Mehr von Tullney, Marco

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Der Bologna-Prozess als Instrument zur Durchsetzung geschlechtergerechter Studiengänge?

The Bologna Process as instrument for the implementation of gender-equitable courses of study?
[Rezension]

Tullney, Marco

Rezensiertes Werk: Becker, Ruth; Jansen-Schulz, Bettina; Kortendiek, Beate; Schäfer, Gudrun: Gender-Aspekte bei der Einführung und Akkreditierung gestufter Studiengänge - eine Handreichung.. Dortmund: Netzwerk Frauenforschung NRW, 2006. 978-3-936199-06-2
Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-269614

Weitere Angaben:
Abstract Auf der Grundlage von Expert/-inneninterviews entwickeln die Autorinnen der Studie Kriterien für geschlechtergerechte Studiengänge und analysieren den derzeitigen Stellenwert von Gender-Aspekten bei der Einführung gestufter Studiengänge. Hieraus entwickeln sie Handlungsempfehlungen zur stärkeren Integration von Inhalten der Frauen- und Geschlechterforschung sowie zur Erhöhung der Geschlechtergerechtigkeit in den neuen Studiengängen.

Basing their examination on interviews with experts, the authors develop criteria for gender-equitable courses of study and analyze the current significance of gender aspects in the introduction of tiered courses of study. They then develop recommendations for taking action to better integrate the teachings of women’s and gender studies as well as to increase gender equity in the new courses of study.
Thesaurusschlagwörter university; reform; Bologna Process; program of study; accreditation; gender studies; women's studies; affirmative action; gender mainstreaming
Klassifikation Bildungswesen tertiärer Bereich; Frauen- und Geschlechterforschung
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2007
Seitenangabe 5 S.
Zeitschriftentitel querelles-net: Rezensionszeitschrift für Frauen- und Geschlechterforschung (2007) 21
Status Veröffentlichungsversion; nicht begutachtet
Lizenz Creative Commons - Namensnennung
top