Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Fraktale Subjekte, telematische Maschinen und andere Gespenster : Aufstieg der Medien und Fall der Subjekte bei Jean Baudrillard

Fractal subjects, telematic machines and other ghosts: rise of the media and fall of subjects acording to Jean Baudrillard
[Zeitschriftenartikel]

Metzger, Jutta A.

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-266664

Weitere Angaben:
Abstract 'Der Artikel beschreibt die Genealogie von Subjekt, Zeichen und Medien im Schreiben Jean Baudrillards. Die Fragmentierung des Subjekts ist direkt gekoppelt an die Geschichte der Zeichen: von ihrer Entstehung als Repräsentanten des Realen bis hin zu ihrer freien Zirkulation. Die Herrschaft der Simulation als verabsolutierte mediale Form präformiert menschliche Psyche und Weltwahrnehmung und unterwirft auch sie dem Simulationsprizip. Das Subjekt ist seiner Transzendenzmöglichkeiten entledigt, zerbricht in eine Vielzahl miniaturistischer Egos. Nur die mediale Verschaltung und Vernetzung verspricht Präfraktion. Damit wird auch das Verhältnis von Subjekt und Objekt ein radikal anderes. Der Artikel will zeigen, daß Baudrillards Verschiebungen das Objekt zwar stark machen, die subjektivische Logik und das Denken in Subjekt-Objekt-Dichotomien jedoch nicht verlassen werden. Abschließend geht die Autorin der Frage nach, ob und wie 'Kritik' unter postmodernen Bedingungen möglich ist.' (Autorenreferat)
Thesaurusschlagwörter media; simulation; concept; coding; identity; postmodernism; sign; subject; Baudrillard, J.
Klassifikation Generelle Theorien der Sozialwissenschaften; Allgemeines, spezielle Theorien und Schulen, Methoden, Entwicklung und Geschichte der Psychologie
Methode Grundlagenforschung; Theoriebildung
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1996
Seitenangabe S. 109-137
Zeitschriftentitel Psychologie und Gesellschaftskritik, 20 (1996) 3
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Creative Commons - Namensnennung, Nicht kommerz., Keine Bearbeitung
top