Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Skins: ein jugendkulturelles Phänomen

Skinheads: a phenomenon of youth culture
[Zeitschriftenartikel]

Kamphaus, Ludger

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-266568

Weitere Angaben:
Abstract Im Anschluß an die Birminghamer Studien des Centre for Contemporary Cultural Studies werden einleitend zentrale Aspekte der Skinhead-Szene beschrieben - insbesondere das in den einzelnen Gruppen entwickelte Gemeinschaftsgefühl sowie die 'Aneignung öffentlicher Plätze'. Im Anschluß an diese allgemeine Charakterisierung wird mit Auszügen aus unkommentierten Interviews (Eberwein und Drexler 1987) mit (männlichen) Skins Motiven und Hintergründen nachgegangen, die die Skinszene für diese Jugendlichen attraktiv machen. Dabei geht es in erster Linie um die Selbstdarstellung der Skins, um ihr Verhältnis zu anderen Subkulturen (Punks), um die Bedeutung des Skin-Stils für die Gruppe, um ihre politische Einstellung und um ihr Verhältnis zu Öffentlichkeit. Zwar geben die Interviews nur einen Ausschnitt wieder, dennoch kommt in den Aussagen der Skins eine differenziertere Haltung zum Ausdruck, als das in der Öffentlichkeit vermittelte Bild von ihnen vermuten läßt. Abschließend wird ein Blick auf die (bürgerliche) Jugendforschung und ihr Verhältnis zu den Jugendkulturszenen geworfen. 'Jugendszenen und Jugendkulturbewegungen müssen immer auch unter dem Aspekt gesehen werden, daß ein gesellschaftliches Interesse an Integration von Jugendlichen besteht. Vorschnelles Schubladen-Denken, das haben die Aussagen der Skins deutlich gemacht, ist in jedem Fall fehl am Platze.' (ICD)
Thesaurusschlagwörter deviant behavior; adolescent; self-image; self-concept; youth group; youth movement; youth culture; political factors; self-presentation
Klassifikation Jugendsoziologie, Soziologie der Kindheit; soziale Probleme
Methode empirisch
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1993
Seitenangabe S. 35-58
Zeitschriftentitel Psychologie und Gesellschaftskritik, 17 (1993) 2
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Creative Commons - Namensnennung, Nicht kommerz., Keine Bearbeitung
top