Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Standardisierte Erfassung von Verweigerungsgründen in face-to-face-Umfragen

Suggestions for the standardized collection of reasons for refusals in face-to-face surveys
[Zeitschriftenartikel]

Menold, Natalja; Züll, Cornelia

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-255036

Weitere Angaben:
Abstract "Verweigerungen stellen einen beträchtlichen Anteil systematischer Ausfälle in Umfragen dar. Einige Umfragen erheben Verweigerungsgründe während des Datenerhebungsprozesses. Neben einer Zusatzinformation zum Ablauf der Datenerhebung liefern diese Daten auch Informationen, die zur Reduzierung der Verweigerungsraten genutzt werden können. Allerdings fehlen derzeit standardisierte Instrumente zur Erfassung von Verweigerungsgründen, die eine zuverlässige Datenerhebung sichern würden. In diesem Artikel stellen wir ein standardisiertes Instrument – ein Kategorienschema – zur Klassifizierung der Verweigerungsgründe vor, das als Teil einer Inhaltsanalyse entwickelt wurde. Als Datenbasis nutzten wir offen erhobene Angaben der Interviewer in Kontaktprotokollen im ALLBUS 2008. Die Intercoder-Reliabilität der Codierung beträgt 0,84 und ist zufriedenstellend. Abschließend geben wir Hinweise zur Nutzung des Kategorienschemas für die Codierung der offen erhobenen Daten sowie zur Datenerhebung direkt durch den Interviewer im Feld." (Autorenreferat)

"Refusals are a considerable source of nonresponse in surveys. During the field period, some surveys collect reasons for refusals as survey para-data. In addition to providing information for research these data can also provide information about nonrespondents that can be used to reduce refusal rates. However, there is a lack of standardized instruments of data collection, the fact of which declines reliability, validity, and objectivity of the data collected. This article presents a standardized instrument – a categorization scheme – for classifying reasons for refusals. The instrument was developed using content analysis of open-ended comments by interviewers in the German General Social Survey (ALLBUS 2008). The interrater-reliability of the developed categorization scheme is .84 and thus satisfying. We give some suggestions on how the categorization scheme can be used by surveyors as well as by interviewers when collecting reasons for refusals." (author's abstract)
Thesaurusschlagwörter survey; response behavior; survey research; interview; data acquisition; category; content analysis; coding; instruments; measurement instrument; EU; Federal Republic of Germany; Denmark; Switzerland; comparative research; empirical social research; standardization (meth.); European Social Survey
Klassifikation Erhebungstechniken und Analysetechniken der Sozialwissenschaften
Methode empirisch; empirisch-quantitativ; Grundlagenforschung; Methodenentwicklung
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2011
Seitenangabe S. 91-108
Zeitschriftentitel Methoden, Daten, Analysen (mda), 5 (2011) 1
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet (peer reviewed)
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top