Mehr von Sauer, Dieter

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Die neue Unmittelbarkeit des Marktes : Arbeitspolitik im Dilemma

The new immediacy of the market: labor policy in a dilemma
[Konferenzbeitrag]

Sauer, Dieter

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-235618

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Institut für Sozialwissenschaftliche Forschung e.V. ISF München
Abstract Zusammen mit anderen Teilen der Arbeiterbewegung haben die Gewerkschaften zu einer Dekommodifizierung der Arbeitskraft beigetragen. Arbeitskraft wurde unter besonderen Schutz gestellt und nicht wie eine Ware wie jede andere behandelt. Diese Kernkompetenz der Gewerkschaften ist heute bedroht. Ursächlich hierfür sind die strukturelle Krise des Fordismus und die Antworten hierauf, die Entgrenzung von Unternehmen und Arbeit und die Verbetrieblichung der Arbeitspolitik. Vor diesem Hintergrund ergeben sich die folgenden Handlungsperspektiven gewerkschaftlicher Politik: (1) steigende Bedeutung von Tarifverträgen als kollektive Referenzfolien; (2) Durchbrechen der scheinobjektiven Marktlogik; (3) Unterstützung von Subjektivierungsprozessen, Zuspitzung von Widersprüchen; (4) Erweiterung arbeitspolitischer Perspektiven im Sinne einer Verschränkung von Arbeit und Leben. (ICE2)
Thesaurusschlagwörter labor policy; trade union; trade union policy; collective agreement; wage scale policy; fordism; market; enterprise; capacity to work
Klassifikation Industrie- und Betriebssoziologie, Arbeitssoziologie, industrielle Beziehungen; Arbeitswelt
Methode anwendungsorientiert
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2003
Erscheinungsort München
Seitenangabe 15 S.
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
Datenlieferant Dieser Metadatensatz wurde vom Sondersammelgebiet Sozialwissenschaften (USB Köln) erstellt.
top