Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Let the music play! Studien zur Musiksoziologie

[Sammelwerk]

Höllinger, Franz; Reicher, Dieter (Hrsg.)

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-235312

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Universität Graz, Sozial- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät, Institut für Soziologie
Abstract Inhaltsverzeichnis: Jung und nicht mehr jugendfrei - das Phänomen Fantum am Beispiel von Tokio Hotel-Fans; "PIMP" & "BITCH" - Geschlechterkonstruktion im HipHop; "Austropop" - eine österreichische Musik in Gefahr?; Musikunterricht HEUTE - eine Analyse des Musikunterrichts in der achten Schulstufe an steirischen Schulen; Weil ich ein Mädchen bin... - Frauen als Musikerinnen; Die Entstehung einer Jugendmusikszene am Beispiel des Bezirks Voitsberg; Musik. Erlebnis. Ritual. Erlebniskonstruktion am Beispiel der High-End Musikhörer.
Thesaurusschlagwörter music; sociology of music; adolescent; youth culture; music lessons; fan; gender-specific factors; identity formation; Austria
Klassifikation Jugendsoziologie, Soziologie der Kindheit; Kultursoziologie, Kunstsoziologie, Literatursoziologie
Methode empirisch; empirisch-qualitativ; empirisch-quantitativ
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2007
Erscheinungsort Graz
Seitenangabe 111 S.
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
Datenlieferant Dieser Metadatensatz wurde vom Sondersammelgebiet Sozialwissenschaften (USB Köln) erstellt.
top