Mehr von Fleck, Christian

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Soziologie in Österreich nach 1945

Sociology in Austria after 1945
[Sammelwerksbeitrag]

Fleck, Christian

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-235170

Weitere Angaben:
Abstract Der Beitrag behandelt die Situation in Österreich nach 1945. Beschrieben wird zunächst die politische Situation Österreichs nach 1945 und die österreichische Gesellschaftsgeschichte - insbesondere die verschiedenen sozialwissenschaftlichen Schulen - ab dem 19. Jahrhundert bis in die Zeit des Nationalsozialismus. Nach 1945 kam es nur zu vereinzelten soziologischen Aktivitäten, wobei es nicht zu einer Remigration oder Rückholung von emigrierten Soziologen kam. Dargestellt wird vor allem Spanns Rolle im Nationalsozialismus und dessen Einfluß auf die Nachkriegssoziologie. Der Autor kommt zu dem Ergebnis, daß die Soziologie nach 1945 an die führende Auffassung vor 1938 anknüpfte. Die Nachkriegssoziologen bemühten sich, sich von einem Soziologismus abzugrenzen. Vertreten wurde eine religiös beeinflußte Soziologie, die vom Katholizismus bestimmt wurde. Der Autor meint, daß diese Soziologie gegen die grundlegenden Prinzipien dieser Disziplin verstoßen hat. Folge hiervon sei ein leichter Sieg der katholischen Restauration nach 1945 gewesen. (GA)
Thesaurusschlagwörter sociology; restoration; Nazism; Catholicism; emigration (polit. or relig. reasons); post-war period; Austria; historical development
Klassifikation Allgemeine Soziologie, Makrosoziologie, spezielle Theorien und Schulen, Entwicklung und Geschichte der Soziologie; Wissenschaftssoziologie, Wissenschaftsforschung, Technikforschung, Techniksoziologie
Methode Dokumentation
Titel Sammelwerk, Herausgeber- oder Konferenzband Einführung in Fragen an die Soziologie in Deutschland nach Hitler 1945-1950
Herausgeber Cobet, Christoph
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1988
Verlag Cobet
Erscheinungsort Frankfurt am Main
Seitenangabe S. 123-147
Schriftenreihe Handbuch der Geistesgeschichte in Deutschland nach Hitler 1945-1950 : Reihe Soziologie, Beihefte, 1
ISBN 3-925389-03-2
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
Datenlieferant Dieser Metadatensatz wurde vom Sondersammelgebiet Sozialwissenschaften (USB Köln) erstellt.
top