Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Lern- und Lehrmotivation

[Zeitschriftenartikel]

Wegner, Reinhard

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-23100

Weitere Angaben:
Abstract Didaktische Theorien verkörpern einen ungewöhnlich hohen Reflexionsstand in Bezug auf die Tätigkeit von Lehrenden an Schulen und anderen Bildungseinrichtungen. Die Konvergenz neuerer theoretischer Modelle markiert aber wohl nicht das Ende erziehungswissenschaftlicher Forschung. Die Bildungsbemühungen der Lernsubjekte scheinen sogar ein eher unerforschtes Terrain zu sein, auf das sich auch die darauf inzwischen gut vorbereitete Psychologie wieder häufiger wagen sollte. In einem von Pädagogen und Psychologen in Essen durchgeführten Modellversuch wurde ein Modell zur Förderung von Interessen der Schülerinnen und Schüler in der Schule entwickelt. Dabei trat die Bedeutung von Lern- und Lehrinteressen der Lehrenden immer stärker in den Vordergrund.
Thesaurusschlagwörter teacher; pupil; motivation; learning; didactics; model; interest; educational theory; teaching method; occupational identification; pilot project
Klassifikation Bildungswesen Sekundarstufe I; Unterricht, Didaktik; Allgemeine Psychologie
Methode anwendungsorientiert
Freie Schlagwörter Lernsubjekt
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1996
Seitenangabe S. 23-37
Zeitschriftentitel Journal für Psychologie, 4 (1996) 2
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Creative Commons - Namensnennung, Nicht kommerz., Keine Bearbeitung
top