Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Erfahrungen aus der Praxis der Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie

[Zeitschriftenartikel]

Seel, Hans-Jürgen

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-22201

Weitere Angaben:
Abstract Die Ergebnisse von Gesprächen mit drei im Bereich der Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie tätigen Psychologen zu ihrer beruflichen Situation werden vorgestellt. Es zeigte sich, dass die Gesprächspartner durch das Studium auf ihre derzeitige Tätigkeit nur unbefriedigend vorbereitet worden waren. Neuere psychologische Forschungsergebnisse konnten von ihnen nur zu einem relativ geringen Teil für ihre Arbeit herangezogen werden. Als geeignet erweisen sich vor allem Klassiker der Psychologie. Die Gesprächspartner fühlten sich in ihrer beruflichen Identität als Psychologe vergleichsweise wohl und gesellschaftlich anerkannt. Durch die psychologischen Fach- und Berufsverbände fühlten sie sich nicht angemessen vertreten.
Thesaurusschlagwörter psychology; studies (academic); university; occupational practice; theory-practice; occupational identification; identity; professional association; industrial psychology; labor; practice
Klassifikation Lehre und Studium, Professionalisierung und Ethik, Organisationen und Verbände der Psychologie; angewandte Psychologie; Berufsforschung, Berufssoziologie
Methode Dokumentation
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1993
Seitenangabe S. 34-38
Zeitschriftentitel Journal für Psychologie, 1 (1993) 2
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Creative Commons - Namensnennung, Nicht kommerz., Keine Bearbeitung
top