Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Kosten und Erträge ausgewählter Reformmaßnahmen: Teilhabe durch qualitativ hochwertige und gut ausgebaute Bildungs- und Betreuungsinfrastruktur sichern

Costs and results of selected reform measures: secure participation through a first-rate and well-developed education and care infrastructure
[Gutachten]

Dohmen, Dieter; Fuchs, Kathrin

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-217863

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Forschungsinstitut für Bildungs- und Sozialökonomie (FiBS)
Abstract Die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Deutschen Bundestag hat das Forschungsinstitut für Bildungs- und Sozialökonomie (FiBS) mit der Erstellung eines Gutachtens zur Abschätzung der Kosten und Erträge eines quantitativen und qualitativen Ausbaus der Bildungs- und Betreuungsinfrastruktur im Bereich Schule beauftragt. Im Rahmen des vorliegenden Gutachtens werden im Wesentlichen vier große Reformprojekte betrachtet und im Hinblick auf die jeweiligen Kosten sowie die möglichen Entlastungen und Erträge analysiert. Zunächst geht es dabei um die Einrichtung eines flächendeckenden Ganztagsschulangebots bis 2020. Das zweite Reformprojekt betrifft die schrittweise Abschaffung der Förderschulen und die Integration der Förderschüler/innen in Regelschulen. Weiterhin werden im Rahmen der Studie verschiedene Maßnahmen zur Erhöhung der Teilhabe benachteiligter Schüler/innen durch (bessere) materielle Förderung betrachtet. Konkret geht es dabei um die Übernahme der Schulbeförderungskosten (auch) in der Sekundarstufe II sowie der Kosten für das Mittagessen, für Lehrmittel und für Klassenfahrten. Der besondere Fokus liegt dabei jeweils auf der Unterstützung von Schüler/innen, die in ungünstigen finanziellen Verhältnissen leben. Als viertes Projekt wird die Einrichtung von Angeboten des produktiven Lernens oder vergleichbarer Angebote für die Hälfte der Schulabbrecher/innen in die Analyse einbezogen. (ICG2)
Thesaurusschlagwörter school; educational reform; measure; costs; funding; education; care; infrastructure; project; participation in education; pupil; pedagogical support; Federal Republic of Germany; education system; demography; population development; knowledge society
Klassifikation Makroebene des Bildungswesens
Methode anwendungsorientiert; Evaluation
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2009
Erscheinungsort Berlin
Seitenangabe 72 S.
Schriftenreihe FiBS-Forum, 44
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
Datenlieferant Dieser Metadatensatz wurde vom Sondersammelgebiet Sozialwissenschaften (USB Köln) erstellt.
top