Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Zum Einfluß der Befragungstechnik auf den Rücklauf bei schriftlichen Umfragen : experimentelle Befunde zur 'Total-Design-Methode'

Effect of survey techniques on the number of returns in written surveys: experimental findings on the 'total design method'
[Zeitschriftenartikel]

Thoma, Michaela; Zimmermann, Matthias

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-208813

Weitere Angaben:
Abstract Im Rahmen einer nach der Total Design Methode (TDM, Dillmann 1978) durchgeführten schriftlichen Befragung in Deutschland wird (1) der Einfluß des Aufmerksamkeitswertes der Befragung, (2) der Einfluß der Stellungnahme anerkannter Autoritäten und (3) der Fragebogenlänge auf den Rücklauf experimentell untersucht. Zur Studienpopulation zählten vier verschiedene Abschlußjahrgänge von früheren Berufsakademie-Studenten. Die Studie behandelt Einstellungen zur Aus- und Weiterbildung nach Studienende. Da in dieser Studie an einer Spezialpopulation nur Teilaspekte der TDM experimentell überprüft werden, soll in weiteren Studien der Frage nachgegangen werden, welche der Variablen der TDM unter welchen Bedingungen eindeutig ausschöpfungserhöhend wirken und welche nicht. (ICE2)
Thesaurusschlagwörter student; sample; survey; data collection method; further education; graduation (academic); empirical social research; methodology; validity; reliability
Klassifikation Erhebungstechniken und Analysetechniken der Sozialwissenschaften; Bildungswesen tertiärer Bereich
Methode empirisch; empirisch-quantitativ; Grundlagenforschung; Methodenentwicklung
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1996
Seitenangabe S. 141-157
Zeitschriftentitel ZUMA Nachrichten, 20 (1996) 39
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top