Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Staat und Integration - zur Steuerbarkeit von Integrationsprozessen

State and integration - controllability of integration processes
[Zeitschriftenartikel]

Luft, Stefan

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-205894

Weitere Angaben:
Abstract 'Der Beitrag setzt sich mit Aspekten des Zusammenhangs von Staat und Integration auseinander. Ziel ist es, Bedingungen, Möglichkeiten und Grenzen staatlichen Handelns aufzuzeigen. Die zunehmende Bedeutung transnationaler Migration wird auf die Frage hin untersucht, welche Auswirkungen dies auf die integrationspolitische Rolle von Staaten hat. Zudem wird der Zusammenhang von Kettenmigration und Integrationsverhalten erörtert. Zu den relevanten - aber in ihrer Bedeutung unterschiedlich eingeschätzten - Feldern staatlichen Handelns in Sachen Integration von Zuwanderern gehören die Regulierung des Zugangs zur Staatsangehörigkeit und die Durchsetzung von Rechtsnormen. Abschließend werden inhaltliche Annäherungen an den Integrationsbegriff, das Handlungsfeld Arbeitsmarktintegration sowie die Grenzen der Steuerungsfähigkeit demokratischer Staaten diskutiert.' (Autorenreferat)
Thesaurusschlagwörter migration; labor market; migrant; citizenship; steering; integration; immigration policy; regulation; exertion of government pressure; immigration; immigration country; government function; transnational relations; control system; chain migration
Klassifikation Migration; politische Willensbildung, politische Soziologie, politische Kultur
Methode anwendungsorientiert; deskriptive Studie
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2008
Seitenangabe S. 11-39
Zeitschriftentitel Sozialwissenschaftlicher Fachinformationsdienst soFid (2008) Migration und ethnische Minderheiten 2008/1
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top