Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


How to test 'real' campaign effects : linking survey data to content analytical data

Der Nachweis tatsächlicher Effekte von Wahlkampfkampagnen: die Verbindung von Umfragedaten und inhaltsanalytischen Daten
[Arbeitspapier]

Schrott, Peter R.; Meffert, Michael F.

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-200178

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Zentrum für Umfragen, Methoden und Analysen -ZUMA-
Abstract Die Verfasser legen zunächst eine inhaltsanalytische Untersuchung des Wahlkampfs zur Bundestagswahl 1990 vor, die Auskunft über Thematik und Themenpräsentation im Wahlkampf gibt. Diese Ergebnisse werden in einem zweiten Schritt mit Umfragedaten aus dem entsprechenden Zeitraum verknüpft. Die Verbindung von Inhaltsanalyse und Umfragedaten erlaubt es, direkte Auswirkungen der Wahlkampfberichterstattung in den Medien auf die Wähler zu messen und zu analysieren. Hier steht die Frage nach den Auswirkungen der Fernsehberichterstattung auf die Einstellung der Wähler im Vordergrund des Interesses. Die Untersuchung zeigt, daß sich der Einfluß der Medienberichterstattung auf politische Einstellungen eher langsam und kumulativ vollzieht. (ICE)
Thesaurusschlagwörter media; effect; Federal Republic of Germany; mass media; reporting; election to the Bundestag; opinion formation; television; political opinion; election campaign
Klassifikation politische Willensbildung, politische Soziologie, politische Kultur; Rundfunk, Telekommunikation; Wirkungsforschung, Rezipientenforschung
Methode empirisch; empirisch-quantitativ
Sprache Dokument Englisch
Publikationsjahr 1996
Erscheinungsort Mannheim
Seitenangabe 24 S.
Schriftenreihe ZUMA-Arbeitsbericht, 1996/01
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top