Mehr von Kneip, Thorsten

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Die Erfassung der sozialen Einbettung : zur Güte der im PAIRFAM-Minipanel eingesetzten Netzwerkinstrumente

Recording of social embedding: quality of the network instruments used in the PAIRFAM Mini-Panel
[Arbeitspapier]

Kneip, Thorsten

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-195411

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber pairfam - Das Beziehungs- und Familienpanel
Abstract "Das vorliegende Arbeitspapier ist ein Beitrag des Projekts Soziale Einbettung und Paarbeziehungen, das im Rahmen des DFG-Forschungsschwerpunktes Beziehungs- und Familienentwicklung (PAIRFAM) durchgeführt wurde. Das Projekt beschäftigte sich mit den wechselseitigen Zusammenhängen der sozialen Einbettung von Paaren und der Entwicklung ihrer Beziehungen, insbesondere mit den Auswirkungen der sozialen Einbettung auf die Stabilität von Partnerschaften. Im Rahmen des Projekts wurden Instrumente zur Erfassung der sozialen Einbettung entwickelt und auf ihre Reliabilität und Validität hin untersucht. Diese Instrumente wurden einerseits in einer Vorstudie für ein zukünftiges Beziehungs- und Familienpanel (Minipanel) eingesetzt. Andererseits wurde im Rahmen des Projekts eine Ergänzungsstudie durchgeführt, in der zuvor von den Befragten des Minipanels genannte Personen aus ihrem sozialen Umfeld kontaktiert und ebenfalls befragt wurden. Der Aufbau dieses Beitrags orientiert sich an methodischen Problemen, die sich bei der Erfassung der sozialen Einbettung ergeben können. Nach einer kurzen Darstellung verwendeter Begriffe sowie des eingesetzten Erhebungsinstruments (Kapitel 2) folgt zunächst eine Dokumentation der durchgeführten Ergänzungsstudie, die sich vor allem dem Problem der selektiven Ausschöpfung widmet (Kapitel 3). Der Hauptteil beschäftigt sich dann mit verschiedenen Aspekten der Güte der im Minipanel erhobenen Daten zur sozialen Einbettung. Dabei kann unterschieden werden zwischen der Güte von Angaben, welche die Zielperson über Personen aus ihrer sozialen Umgebung macht (4.1), der Generalisierbarkeit des darüber gewonnenen Eindrucks über die strukturelle Zusammensetzung der sozialen Umgebung (4.1) sowie der relativen Performanz unterschiedlicher Erhebungsverfahren (4.3)." (Textauszug)
Thesaurusschlagwörter partnership; social network; network analysis; methodology; data capture; panel; family; social relations; research approach; empirical social research; social environment; instruments; data collection method; Federal Republic of Germany
Klassifikation Erhebungstechniken und Analysetechniken der Sozialwissenschaften; Familiensoziologie, Sexualsoziologie
Methode empirisch; empirisch-quantitativ
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2008
Erscheinungsort Mannheim
Seitenangabe 55 S.
Schriftenreihe Arbeitspapier des Beziehungs- und Familienpanels (pairfam), 13
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
Datenlieferant Dieser Metadatensatz wurde vom Sondersammelgebiet Sozialwissenschaften (USB Köln) erstellt.
top