Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Technikfolgen für Haushaltsorganisation und Familienbeziehungen

Technology consequences for household organization and family relationships
[Konferenzbeitrag]

Zapf, Wolfgang; Breuer, Sigrid; Hampel, Jürgen

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-190011

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Deutsche Gesellschaft für Soziologie (DGS)
Abstract Die Autoren diskutieren einige theoretische und empirische Ausgangspunkte eines Forschungsprojekts, in welchem sie die Zusammenhänge von Technikausstattung, Techniknutzung, Haushaltsorganisation, Familienbeziehungen, Innovationsverhalten und individuellem Wohlbefinden untersuchen. Sie gehen hierzu auf den unterschätzten Umfang der Haushalts- und Alltagstechnik, auf die kontroverse Beurteilung der sozialen Folgen der Haushaltstechnik sowie auf die Zukunft der Privathaushalte und der Haushaltstechnik ein. Ihre Ausführungen lassen sich in drei Thesen zusammenfassen: (1) Umfang, Aufwand und Erträge der Alltagstechnik haben ein so großes Gewicht, dass sie die Einstellung der Bevölkerung zur Technik vermutlich stärker prägen als die medienvermittelten Wahrnehmungen der Rüstungstechnologie, der industriellen Automation oder der Umweltbedrohung; (2) Die moderne Haushaltstechnik hat die Haushaltsorganisationen und die Familienbeziehungen der Kernfamilie nicht revolutioniert, aber sie hat die Pluralisierung der Lebensformen und Lebensstile gefördert; (3) Weder Stagnation noch Roboterisierung werden die künftige Alltagstechnik auszeichnen, aber eine Fülle neuer, geplanter und ungeplanter, funktionaler und symbolischer Verwendungen. Die Kollektivierung von Haushaltsfunktionen ist unwahrscheinlich, aber soziale Innovationen sind in Richtung auf kooperative Lösungen absehbar. (ICI2)
Thesaurusschlagwörter effects of technology; technological progress; private household; organization; family; social relations; innovation; everyday life; utilization; way of life; social function; new technology
Klassifikation Technikfolgenabschätzung
Methode deskriptive Studie
Titel Sammelwerk, Herausgeber- oder Konferenzband Technik und sozialer Wandel: Verhandlungen des 23. Deutschen Soziologentages in Hamburg 1986
Herausgeber Lutz, Burkart
Konferenz 23. Deutscher Soziologentag "Technik und sozialer Wandel". Hamburg, 1986
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1987
Verlag Campus Verl.
Erscheinungsort Frankfurt am Main
Seitenangabe S. 220-232
ISBN 3-593-32830-5
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top