Mehr von Horak, Roman

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


"Wir müssen den Leuten endlich das marktwirtschaftliche Denken in die Köpfe pflanzen!" : über Universitätsreform und prekäre Intellektuelle in Österreich

"We must finally plant the idea of the market economy in the minds of people!" : university reform and precarious intellectuals in Austria
[Konferenzbeitrag]

Horak, Roman

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-142158

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Deutsche Gesellschaft für Soziologie (DGS)
Abstract "In dem Papier geht es um 'Die Entsorgung der 70er Jahre' und das meint folgendes: Wenigstens in Österreich ist seit geraumer Zeit eine Auslöschung/ Umdeutung des auch politisch komplexen und ereignisreichen Jahrzehnts (vom sozialdemokratischen Reformprojekt hin zu den Berufsverboten, von Vietnam bis Chile, vom Sturzder europäischen Diktaturen in Griechenland, Spanien und Portugal bis zum 'Deutschen Herbst') zu beobachten, die entlang eines Abfeierns bestimmter popularkultureller Phänomene jener Zeit passiert: 'Wickie, Slime und Paiper' war ein höchst erfolgreiches Buch, mit dazu gehöriger eine TV-Serie, Clubbings, etc.; die Abba-Manie scheint kein Ende zu nehmen; Fernsehserien der 70er gelten als 'Kult'. Dabei werden nicht bloß die genannten Erscheinungen de-kontextualisiert und rehistorisiertund von den ihnen artikulierten politischen Prozessen gelöst, also gleichsam neu erschaffen, sondern eine solche Praxis, so will er zeigen, produziert auch eine Gegenwart mit, die nur sich kennt und die sich - auch - im Rückgriff auf die solcher Arts entleerten 70er Jahre quasi 'zeitlos' macht." (Autorenreferat)
Thesaurusschlagwörter Austria; research; research policy; non-university research; scientist; university policy; university research; reform; science policy; life situation; career prospect; legislation; teaching staff
Klassifikation Makroebene des Bildungswesens; Lehrende, Erziehende, Lernende; Berufsforschung, Berufssoziologie
Methode anwendungsorientiert; deskriptive Studie
Titel Sammelwerk, Herausgeber- oder Konferenzband Soziale Ungleichheit, kulturelle Unterschiede: Verhandlungen des 32. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie in München. Teilbd. 1 und 2
Herausgeber Rehberg, Karl-Siegbert
Konferenz 32. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Soziologie "Soziale Ungleichheit - kulturelle Unterschiede". München, 2004
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2006
Verlag Campus Verl.
Erscheinungsort Frankfurt am Main
Seitenangabe S. 4283-4291
ISBN 3-593-37887-6
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top