Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Defizite amtlicher Familienstatistik : zum Verhältnis von Demographie und Familiensoziologie in der BRD

[Konferenzbeitrag]

Pettinger, Rudolf

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-136052

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Deutsche Gesellschaft für Soziologie (DGS)
Abstract Einleitend werden die Funktionen der Demographie im Verhältnis zur Familiensoziologie bestimmt. Danach kann die Demographie jenseits eigendisziplinärer Aufgabenstellungen in beträchtlichem Maße Daten zur soziologischen Forschungspraxis beisteuern, wofür die Übereinstimmung mit familiensoziologischen Fragestellungen Voraussetzung ist. Anschließend werden die strukturellen Beziehungen von Demographie und Familiensoziologie untersucht, die von wechselseitiger, relativer Gleichgültigkeit geprägt sind. Bei den Fragen nach den weiteren Bedingungen für das Verhältnis von Familiensoziologie und amtlicher Statistik werden drei Ebenen unterschieden und analysiert: Auf der Ebene der Aufgabenstellung werden deutliche Differenzen festgestellt. Auf der Ebene der Aufbereitung bzw. Verwertung der Daten wird festgehalten, daß an der Festlegung der Programme der amtlichen Statistik die interessierten Wissenschaftler gleichzeitig nicht institutionell beteiligt sind. Auf der Ebene der Zugänglichkeiten von Daten der amtlichen Statistik für Sekundäranalysen wird die Befürchtung geäußert, daß aufgrund des Datenschutzes die ohnehin geringe Nutzung vollständig zum Erliegen kommt. Als Maßnahme für einen verstärkten Austausch von Demographie und Familiensoziologie wird abschließend gefordert, die Familiensoziologie institutionell an der Festlegung der statistischen Erhebungsprogramme zu beteiligen. (RW)
Thesaurusschlagwörter Federal Republic of Germany; demography; sociology of the family; family; official statistics; data; data collection method; interdependence
Klassifikation Wissenschaftstheorie, Wissenschaftsphilosophie, Wissenschaftslogik, Ethik der Sozialwissenschaften
Methode anwendungsorientiert
Titel Sammelwerk, Herausgeber- oder Konferenzband Soziologische Analysen: Referate aus den Veranstaltungen der Sektionen der Deutschen Gesellschaft für Soziologie und der ad-hoc-Gruppen beim 19. Deutschen Soziologentag (Berlin, 17.-20. April 1979)
Herausgeber Mackensen, Rainer; Sagebiel, Felizitas
Konferenz 19. Deutscher Soziologentag "Sozialer Wandel in Westeuropa". Berlin, 1979
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1979
Erscheinungsort Berlin
Seitenangabe S. 147-153
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top