Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Die vernachlässigte Situation : eine Quelle von Irrtümern in makrosoziologischen Untersuchungen

[Konferenzbeitrag]

Mohler, Peter Ph.

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-135728

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Deutsche Gesellschaft für Soziologie (DGS)
Abstract In dem Beitrag wird am Beispiel des politischen Systems Deutschlands die Bedeutung der Situationsforschung für die empirische Sozialforschung exemplifiziert. Zunächst wird auf die Folgen hingewiesen, die entstehen, wenn in Forschungsergebnisse und deren Interpretationen der makrosituale Kontext nicht eingeht. Dann wird die Studie über den Wandel des Wertesystems in Deutschland vorgestellt. Die Analyse gilt den Veränderungen bzw. Nichtveränderungen von Basisregeln, die das Verhältnis zwischen Individuum und kollektiver Macht in der Zeit von 1917 bis 1971 bestimmen. Als Textbasis werden Abituraufsätze des Faches Deutsch einer Frankfurter Schule aus dem genannten Zeitraum ausgewählt und auf die Oberkategorien (1) Individuum; (2) kollektive Macht; (3) Existenzbezeichnungen von (1) und (2); (4) Werturteile von (1) und (2) hin untersucht. Es wird gezeigt, daß die Ergebnisse der Untersuchung nicht die Leithypothese, nach der Wandel von Situationen mit Veränderungen in der Herrschaftsstruktur einhergeht, bestätigt. Die Kategorien des Verfahrens werden allerdings als gelungene Operationalisierungen von Basisregeln des politischen Systems, also situational wirksamen Bewertungsmustern bezeichnet. Die Ergebnisse weisen eine zweimalige Veränderung der Bewertungsmuster von Abiturienten zwischen 1917 und 1971 auf: Einmal fand 1945 ein radikaler Shift von obrigkeitsstaatlichem Denken zu individueller staatsbürgerlicher Verantwortung statt, 1960 hingegen eher eine Verschiebung des Zeithorizontes von der Gegenwart in die Zukunft. (RW)
Thesaurusschlagwörter Federal Republic of Germany; evaluation; Germany; content analysis; value change; macro level; sociology; situation analysis; individual; power; context analysis; multi-level analysis
Klassifikation Forschungsarten der Sozialforschung
Methode anwendungsorientiert; empirisch; Grundlagenforschung; wissenschaftstheoretisch
Titel Sammelwerk, Herausgeber- oder Konferenzband Soziologische Analysen: Referate aus den Veranstaltungen der Sektionen der Deutschen Gesellschaft für Soziologie und der ad-hoc-Gruppen beim 19. Deutschen Soziologentag (Berlin, 17.-20. April 1979)
Herausgeber Mackensen, Rainer; Sagebiel, Felizitas
Konferenz 19. Deutscher Soziologentag "Sozialer Wandel in Westeuropa". Berlin, 1979
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1979
Erscheinungsort Berlin
Seitenangabe S. 744-759
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top