Mehr von Kravagna, Simon
Mehr von SWS-Rundschau

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Schwarze Stereotype und weiße Behörden : Afrikaner, Drogenkriminalität und Strafverfolgung durch Polizei und Justiz

Black stereotypes and white authorities : Africans, drug-related crime and prosecution
[Zeitschriftenartikel]

Kravagna, Simon

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-164907

Weitere Angaben:
Abstract 'Der Artikel untersucht am Beispiel schwarzer Drogendealer, ob und inwiefern Afrikaner in Wien in der Strafverfolgung durch Polizei und Justiz aufgrund ihrer ethnischen Identität einer selektiven Behandlung unterzogen werden. Die vorliegende Analyse von 83 Gerichtsurteilen, die am Straflandesgericht Wien erhoben wurden, zeigt, dass Schwarze zu signifikant höheren Haftstrafen verurteilt werden als Weiße. Die Detailanalysen dieser Arbeit weisen darauf hin, dass die Strafunterschiede nicht zur Gänze durch strafrelevante Faktoren wie etwa höhere Drogenumsätze durch schwarze Drogenhändler zu erklären sind. Zudem problematisiert der Artikel die Zurechnung vieler schwarzer Dealer durch Polizei und Justiz zur so genannten 'nigerianischen Drogenmafia' sowie die selektive Anwendung von besonderen Ermittlungsmethoden gegenüber Afrikanern.' (Autorenreferat)

'Based on analyses of 83 cases of the Viennese court of criminal justice, it is argued that black African drug dealers are in fact subject to harsher sentencing than their white peers. Detailed reviews indicate that these sentences cannot completely be explained by the fact that the Africans are usually apprehended with more contraband than their white counterparts. The article questions claims of Viennese police officials and judges that black drug dealers are members of organized crime - the so-called 'Nigerian drug mafia'. The harsher sentencing of African drug dealers probably results form selective practices by the police and the courts.' (author's abstract)
Thesaurusschlagwörter African; Austria; national stereotype; imprisonment; judgment or sentence; judiciary; organized crime; drug-related crime; Vienna; prosecution; penalty assessment
Klassifikation Kriminalsoziologie, Rechtssoziologie, Kriminologie
Methode empirisch; empirisch-qualitativ
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2005
Seitenangabe S. 266-288
Zeitschriftentitel SWS-Rundschau, 45 (2005) 2
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top