Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Sprachstil, Denkstil und Problemlöseverhalten : inhaltsanalytische Untersuchungen über Dogmatismus und Abstraktheit

[Sammelwerksbeitrag]

Günther, Ullrich L.

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-15581

Weitere Angaben:
Abstract In der vorliegenden Arbeit werden das von Ertel entwickelte 'Dogmatismus-Textauswertungs-Verfahren' (DOTAV) sowie das von Günther & Groeben entwickelte 'Abstraktheitssuffix-Verfahren' (ASV) hinsichtlich ihrer kognitionskritischen Möglichkeiten besprochen. Das DOTAV stelle ich als ein von der Herkunft und Absicht ideologiekritisches Textanalyseinstrument vor und analysiere mögliche alternative Bedeutungen (unter 1.). Das ASV beschreibe ich (unter 2.) als Beispiel einer anderen Kategorie potentiell kognitionskritischer Textanalyseinstrumente, nämlich in Hinblick auf 'kognitive Effizienz'. Beide Verfahren werden (unter 3.) auf ihre Eignung und Spezifität als kognitionskritische Verfahren verglichen und bewertet.
Thesaurusschlagwörter content analysis; dogmatism; abstraction; cognition; test construction; empirical research; method; methodology; problem solving
Klassifikation Erhebungstechniken und Analysetechniken der Sozialwissenschaften; Persönlichkeitspsychologie
Methode Grundlagenforschung; Methodenentwicklung
Titel Sammelwerk, Herausgeber- oder Konferenzband Textanalyse als Kognitionskritik? Möglichkeiten und Grenzen ideologiekritischer Inhaltsanalyse
Herausgeber Vorderer, Peter; Groeben, Norbert
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1987
Verlag Narr
Erscheinungsort Tübingen
Seitenangabe S. 22-45
Schriftenreihe Empirische Literaturwissenschaft, 10
ISBN 3-87808-668-7
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Creative Commons - Namensnennung
top