Mehr von Eder, Klaus
Mehr von Teoria Sociologica

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Integration durch Kultur? : das Paradox der Suche nach einer europäischen Identität

Integration through culture? : the paradox of the search for a European identity
[Zeitschriftenartikel]

Eder, Klaus

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-15043

Weitere Angaben:
Abstract Europäische Identität wird beschworen - ein europäisches Bewußtsein gefordert. Wissenschaftler, Intellektuelle und Politiker machen sich ans Werk, die Rezepte dafür zu liefern. Aus der Mottenkiste der Geschichte werden europäische Gemeinsamkeiten hervorgezaubert. Im Schatzkästlein der Kulturwissenschaft finden sich Symbole und Metaphern, an denen sich das Geforderte kristallisieren kann. Es findet das statt, was Soziologen die "soziale Konstruktion von Realität" nennen. Europa wird erfunden, und der damit in Gang gesetzte Diskurs hat irgendwann reale Folgen. Allerdings sollte die historische Erfahrung mit dem "making of a nation", mit der durch Intellektuelle forcierten Erfindung einer Nation und einer darauf gegründeten kollektiven Identität (Giesen 1993), dazu anregen, sich diesem Diskurs nicht zu "spontan" anzuschließen. Das impliziert eine Objektivierung dieses Diskurses, eine reflexive Distanzierung zu Prozessen kollektiver Identitätsfindung und Analyse der Kosten und perversen Effekte kollektiver Identitätskonstruktionen. Nach der historischen Erfahrung der Nationenbildung verfügen wir heute über die analytischen Mittel, die es erlauben, diesen Prozeß zu verstehen und damit eine reflexive Distanz zu ihm zu gewinnen.
Thesaurusschlagwörter Europe; European integration; identity; national identity; cultural identity; legal order; communication; value-orientation; integration; nation state; inclusion; exclusion; nationality; european identity; Europeanization
Klassifikation Kultursoziologie, Kunstsoziologie, Literatursoziologie; Europapolitik
Methode deskriptive Studie
Freie Schlagwörter cultural studies
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1994
Seitenangabe S. 123-149
Zeitschriftentitel Teoria Sociologica, 2 (1994)
Status Postprint; begutachtet
Lizenz Creative Commons - Namensnennung, Nicht kommerz., Keine Bearbeitung
top