More documents from Rahr, Alexander
More documents from GUS-Barometer

Export to your Reference Manger

Please Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Zwischen Reform und Restauration : Putin vor seiner zweiten Amtszeit

[journal article]

Rahr, Alexander

fulltextDownloadDownload full text

(278 KByte)

Citation Suggestion

Please use the following Persistent Identifier (PID) to cite this document:http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-130894

Further Details
Abstract "Die Dumawahlen im vergangenen Dezember markierten eine neue Zeitenwende in der jüngsten russischen Geschichte. Der Kommunismus erlitt seine historische Niederlage. Gleichzeitig wurde das Ende des westlichen demokratischen Modells eingeläutet. In der Duma entstand ein neues Einparteiensystem. Präsident Wladimir Putin sagt, er brauche die neue Machtfülle, um die Barrieren auf dem Weg zu Rechtsstaat und Marktwirtschaft zu überwinden. Kritiker meinen, dass Putin eine persönliche autoritäre Herrschaft anstrebt. Konflikte zwischen Russland und dem Westen sind wieder auf der Tagesordnung. Beide Seiten benötigen neue Konzepte der Partnerschaft, sonst könnte die gegenwärtige Idee von 'gemeinsamen Räumen' dem alten Prinzip der 'friedlichen Koexistenz' aus dem vergangenen Jahrhundert weichen." (Autorenreferat)
Keywords Russia; reform; restoration; one-party system; political domination; transformation; conflict; international relations; EU; constitutional state; market economy; Western world
Classification Political Process, Elections, Political Sociology, Political Culture; International Relations, International Politics, Foreign Affairs, Development Policy
Method descriptive study
Free Keywords Rechtsstaat; Marktwirtschaft; westliche Welt
Document language German
Publication Year 2004
Page/Pages p. 1-6
Journal GUS-Barometer, 10 (2004) 35
Licence Deposit Licence - No Redistribution, No Modifications
data provider This metadata entry was indexed by the Special Subject Collection Social Sciences, USB Cologne
top