Mehr von Schuch, Gereon

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Europa neu gedacht: der Europazug : ein Projekt des MitOst e.V., der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik und der Edith-Stein-Gesellschaft Breslau

[Monographie]

Schuch, Gereon

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-129835

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Forschungsinstitut der Deutschen Gesellschaft für Auswärtige Politik e.V.
Abstract "Die Idee von Europa brachte im Frühjahr dieses Jahres 100 junge Menschen aus sieben Mitgliedstaaten der EU, Vertreter aus Politik, Ministerialverwaltung, Medien und Wirtschaft zusammen. Gemeinsam durchreisten sie im 'Europazug' in acht Tagen sieben Länder der EU. Unterwegs fanden im Zug Politische Salongespräche mit geladenen Referenten statt und in jedem Land wurde gemeinsam mit der Bevölkerung ein 'Europafestival' mit kulturellen und europapolitischen Veranstaltungen gefeiert. Europa wurde in einer Vielzahl von Diskussionen 'neu gedacht' und gemeinsam im Europazug 'erfahren'. Am 01. Mai 2006, zum zweiten Jahrestag der EU-Osterweiterung wurden die Ergebnisse dieses Großprojekts im Rahmen einer Europakonferenz der Öffentlichkeit vorgestellt. Der nun erschienene DGAPbericht bietet eine Gesamtdarstellung des u.a. von der EU-Kommission geförderten Projekts und geht insbesondere auf die Inhalte und Ergebnisse der von der DGAP organisierten 'Politischen Salongespräche' ein." (Autorenreferat)
Thesaurusschlagwörter Europe; EU; eastwards expansion; political culture; project; neighborhood
Klassifikation Europapolitik
Methode Dokumentation
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2006
Erscheinungsort Berlin
Seitenangabe 36 S.
Schriftenreihe DGAP-Bericht, 2
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
Datenlieferant Dieser Metadatensatz wurde vom Sondersammelgebiet Sozialwissenschaften (USB Köln) erstellt.
top