Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Akteur-Netzwerk-Theorie : zur Koevolution von Gesellschaft, Natur und Technik

[Sammelwerksbeitrag]

Schulz-Schaeffer, Ingo

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-122154

Weitere Angaben:
Abstract "Die Akteur-Netzwerk-Theorie, die im vorliegenden Beitrag vorgestellt und diskutiert wird, ist ein Konzept zur Erklärung wissenschaftlicher und technischer Innovationen, das seit Mitte der 80er Jahre federführend von den französischen Soziologen Michel Callon und Bruno Latour entwickelt und ausgearbeitet worden ist und nach einer breiten Rezeption im angelsächsischen Sprachraum seit einigen Jahren auch hierzulande zunehmende Beachtung erfährt. Die Akteur-Netzwerk-Theorie zielt ebenfalls darauf, eine in ihrem Untersuchungsfeld geläufige Unterscheidung mit Hilfe des Netzwerk- Begriffs aufzubrechen: die Unterscheidung zwischen Gesellschaft und Natur bzw. zwischen Gesellschaft und Technik. Soziale, technische und natürliche Entitäten und Faktoren werden in der Akteur-Netzwerk-Theorie nicht als Explanans, sondern als Explananda behandelt. Wissenschafts- und Technikentwicklung ist diesem Ansatz zufolge weder durch natürliche oder technische Faktoren verursacht noch durch soziale Faktoren. Erst die Ex-post- Betrachtung wissenschaftlicher bzw. technischer Innovationen generiert diese Betrachtungsweise, die es deshalb zu unterlaufen gilt, will man zu einem Verständnis der entsprechenden Prozesse selbst gelangen." (Textauszug)
Thesaurusschlagwörter social actor; network; theory; innovation; society; nature; engineering; science
Klassifikation Allgemeine Soziologie, Makrosoziologie, spezielle Theorien und Schulen, Entwicklung und Geschichte der Soziologie
Methode wissenschaftstheoretisch
Titel Sammelwerk, Herausgeber- oder Konferenzband Soziale Netzwerke : Konzepte und Methoden der sozialwissenschaftlichen Netzwerkforschung
Herausgeber Weyer, Johannes
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2000
Verlag Oldenbourg
Erscheinungsort München
Seitenangabe S. 187-210
Schriftenreihe Lehr- und Handbücher der Soziologie
ISBN 3-486-25257-7
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
Datenlieferant Dieser Metadatensatz wurde vom Sondersammelgebiet Sozialwissenschaften (USB Köln) erstellt.
top