Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Ältere Arbeitnehmer zwischen neuem Paradigma und traditionellen betrieblichen Personalpraktiken

Elderly workers between a new paradigm and traditional in-company personnel practices
[Sammelwerksbeitrag]

Heinze, Rolf G.; Naegele, Gerhard

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-121145

Weitere Angaben:
Abstract Die demographische Entwicklung in Deutschland ist durch eine Parallelität der unabhängig voneinander stattfindenden Trends charakterisiert, die sich in ihren Wirkungen noch gegenseitig verstärken: niedrige Geburtenrate, Altern der Bevölkerung, exponentialer Anstieg der Zahl sehr alter Menschen. In den letzten Jahren hat in Deutschland ein Umdenken eingesetzt, das nicht nur die Belastung durch Alterungsprozesse, sondern auch die in diesen Prozessen liegenden Potenziale und Ressourcen betont. In diesen Kontext gehören auch die fortgeführte Konsolidierung der Rentenfinanzen durch die "Rente mit 67" und die Furcht vor demographiebedingten Engpässen auf dem Arbeitsmarkt. Der Abschied von der Frühverrentungspraxis zieht jedoch keinen demographischen Automatismus nach sich, der die Arbeitsbedingungen und Beschäftigungsaussichten älterer Arbeitnehmern verbessern würde. Hier müssten folgende Maßnahmen ergriffen werden: Begrenzung des arbeits- und berufsbedingten Erkrankungsrisikos, Begrenzung des höheren Qualifikationsrisikos und Erhöhung der Arbeitsmotivation älterer Arbeitnehmer. (ICE2)
Thesaurusschlagwörter elderly worker; personnel policy; demographic aging; labor market policy; retirement age; working conditions; employment conditions; labor policy; Federal Republic of Germany; quantity; birth; demography; society; childlessness; reproductive behavior; population
Klassifikation Bevölkerung; Personalwesen; Arbeitswelt; Familienpolitik, Jugendpolitik, Altenpolitik; Arbeitsmarktforschung; Arbeitsmarktpolitik
Methode anwendungsorientiert; deskriptive Studie
Freie Schlagwörter Soziodemographie
Titel Sammelwerk, Herausgeber- oder Konferenzband Alternde Belegschaften : der demografische Wandel als Herausforderung für Unternehmen
Herausgeber Klauk, Bruno
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2008
Verlag Pabst
Erscheinungsort Lengerich
Seitenangabe 23 S.
ISBN 978-3-89967-474-3
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
Datenlieferant Dieser Metadatensatz wurde vom Sondersammelgebiet Sozialwissenschaften (USB Köln) erstellt.
top