Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Familien und soziale Netzwerke : methodologische Überlegungen zu den Beziehungen zwischen Familien unterschiedlicher ethnischer Herkunft

Families and social networks : methodological considerations regarding the relationships between families of different ethnic origin
[Forschungsbericht]

Bierschock, Kurt P.

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-116829

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Staatsinstitut für Familienforschung an der Universität Bamberg (ifb)
Abstract In der gängigen Forschungsliteratur wurden deutsche und nicht-deutsche Familien und ihre (Unterstützungs-)Netzwerke getrennt untersucht. Eine "grenzüberschreitende" Netzwerkanalyse wurde bisher entweder als nicht angehbar oder aber der potentielle Ertrag als gering angesehen. Die sozialen Tatsachen sprechen dafür, daß es durchaus Kontakte zwischen diesen Familien gibt. Es gilt deshalb im Rahmen dieser Arbeit, diese Hypothese mittels eines geeigneten Forschungsdesigns und damit verbundener Forschungsfragen zu prüfen. (SH2)
Thesaurusschlagwörter science studies; family; ethnic relations; social network
Klassifikation Familiensoziologie, Sexualsoziologie
Methode Grundlagenforschung; wissenschaftstheoretisch
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1996
Erscheinungsort Bamberg
Seitenangabe 62 S.
Schriftenreihe ifb-Materialien, 5-96
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
Datenlieferant Dieser Metadatensatz wurde vom Sondersammelgebiet Sozialwissenschaften (USB Köln) erstellt.
top