Mehr von Steuten, Ulrich

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Der große Zapfenstreich : eine soziologische Analyse eines umstrittenen Rituals

The tattoo : a sociological analysis of a controversial ritual
[Forschungsbericht]

Steuten, Ulrich

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-116530

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Universität Duisburg-Essen Campus Duisburg, Fak. für Gesellschaftswissenschaften, Institut für Soziologie
Abstract Die Studie beschreibt zunächst die Entstehung und das "klassische" Schema des Handlungsablaufs der Zapfenstreichzeremonie. Anhand des formalen Ablaufschemas wird das elementare Muster eines Passagerituals herauskristallisiert. Der zweite Abschnitt geht auf die Tradition der soldatischen Rituale in Deutschland ein. Hier wird deutlich, dass die Zeremonie schon immer Anlaß für scharfe kritische Auseinandersetzungen war. Mit der unmittelbaren Vorgeschichte der heutigen Form des Zapfenstreichs beschäftigt sich der dritte Teil. Im letzten Schritt erfolgt die ritualtheoretische Interpretation des kompletten Handlungszusammenhangs. Besondere Berücksichtigung erfahren dabei die antiritualistischen Motive der Zapfenstreichgegner sowie die Repräsentationsfunktionen des Rituals für den soldatischen Alltag. (pre)
Thesaurusschlagwörter Federal Armed Forces; military; ritual; function; historical development; symbol; symbolic politics; symbolic interactionism; criticism
Klassifikation Kultursoziologie, Kunstsoziologie, Literatursoziologie; Staat, staatliche Organisationsformen
Methode deskriptive Studie; historisch
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1999
Erscheinungsort Duisburg
Seitenangabe 48 S.
Schriftenreihe Duisburger Beiträge zur soziologischen Forschung, 2/1999
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
Datenlieferant Dieser Metadatensatz wurde vom Sondersammelgebiet Sozialwissenschaften (USB Köln) erstellt.
top