More documents from Schmidt, Jan; Wilbers, Martin

Export to your Reference Manger

Please Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Wie ich blogge?! Erste Ergebnisse der Weblogbefragung 2005

[working paper]

Schmidt, Jan; Wilbers, Martin

fulltextDownloadDownload full text

(413 KByte)

Citation Suggestion

Please use the following Persistent Identifier (PID) to cite this document:http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-9874

Further Details
Corporate Editor Universität Bamberg, Fak. Geistes- und Kulturwissenschaften, Forschungsstelle "Neue Kommunikationsmedien"
Abstract Die deutschsprachige Blogosphäre weist hohe Wachstumsraten auf und umfasst Ende 2005 geschätzte 200.000 Weblogs, von denen allerdings eine – nicht genau zu bestimmende Anzahl - inaktiv ist. Auch wenn diese Zahl hinter denen anderer Länder und Sprachräume noch hinterher hinkt und Weblogs im Vergleich zu anderen Anwendungen immer noch eine Art "Nischendasein" im Internet führen, haben das rasche Wachstum und die Etablierung unterschiedlicher Verwendungsweisen auch hierzulande zu einer verstärkten wissenschaftlichen Auseinandersetzung mit dem neuen Online-Format geführt. Bislang liegen allerdings kaum empirische Befunde über die Merkmale von Weblog-Autoren und ihre Praktiken vor, es ist also weitgehend unerforscht, welche Personengruppen aus welchen Gründen Weblogs nutzen, was ihre Nutzungsweisen auszeichnet und welche Erwartungen sie an das Genre haben. Der vorliegende Forschungsbericht soll einen Beitrag dazu leisten, diese Lücke zu füllen. Er basiert auf der onlinebasierten Befragung "Wie ich blogge?!", die im Oktober 2005 unter deutschsprachigen Weblog-Autoren und –Lesern durchgeführt wurde. Dabei wurden vor allem Fragen zu den vorherrschenden Publikationsroutinen, zur Bewertung der verwendeten Software und zu den Erwartungen als Leser von Weblogs gestellt. Nach einigen einführenden Bemerkungen zur Methode und zur Verallgemeinerbarkeit der Ergebnisse (Kapitel 2) werden in Kapitel 3 erste Auswertungen der erhobenen Daten vorgestellt. In Kapitel 4 wird ein vorläufiges Fazit gezogen und skizziert, welche weiteren Auswertungsschritte geplant sind.
Keywords computer-mediated communication; structure; online media; social actor; software; motive; user; social network; Internet; German-speaking area; weblog
Classification Sociology of Communication, Sociology of Language, Sociolinguistics; Interpersonal Communication; Interactive, electronic Media
Method quantitative empirical
Document language German
Publication Year 2006
City Bamberg
Page/Pages 27 p.
Series Berichte der Forschungsstelle "Neue Kommunikationsmedien", 06-01
Status Published Version; not reviewed
Licence Creative Commons - Attribution-Noncommercial-No Derivative Works
top