Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Vom Archaischen in der computervermittelten Kommunikation

Archaic Elements of Computer-mediated Communication
Sobre lo arquáico en la comunicación via computadora
[Zeitschriftenartikel]

Jonas, Kai J.; Boos, Margarete

fulltextDownloadVolltext herunterladen

(externe Quelle)

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0114-fqs0001278

Weitere Angaben:
Abstract Virtuelle Seminare als eine Variante des Telelearning entwickeln sich mehr und mehr zu einer etablierten Lehr- und Lernform an Universitäten und in der Erwachsenenbildung. Fazit vieler abgeschlossener Seminarprojekte sind zwei für Telelearning typische Problemkreise: die niedrige Medienkompetenz der NutzerInnen und die geringe Beteiligung an der Interaktion. In einem virtuellen Seminar mit 31 TeilnehmerInnen, das von der Universität Göttingen und dem Rensselaer Politechnic Institute, Troy, New York, ausgerichtet wurde, sind diese Problemstellungen untersucht worden. Es wurden sowohl synchrone (chat) als auch asynchrone (shared workspace) Tools der computervermittelten Kommunikation eingesetzt. Im vorliegenden Beitrag werden Ergebnisse zusammengefaßt, die auf eine kontinuierliche Verbesserung der Medienkompetenz und damit auch auf eine Steigerung der Kommunikationsfrequenz und des inhaltlichen Leistungsniveaus im Laufe des Seminars hindeuten. Der Schwerpunkt des Beitrags liegt auf der qualitativen Analyse eines Chat-Protokolls, das im Seminar entstanden ist und das eine Reihe kritischer medienspezifischer Phänomene beleuchtet, die bei der Planung und Durchführung virtueller Seminare zu beachten sind.

Virtual seminars as a form of tele-learning are becoming a well-established instructional form within universities and educational offers for adults. The critical gist of many virtual seminar projects are two problem sets, typical for tele-learning applications: low media-competence and low participation rates. During a virtual seminar, based at the University of Goettingen and at the Rensselaer Politechnic Institute, Troy, New York, these phenomena were investigated. Communication media for the seminar were synchronous (chat) as well as asynchronous CMC tools. A clear positive result of media competence training was an overall good achievement and a higher participation rate both in off-topic, casual and in on-topic communication. The focus of the article is on the qualitative analysis of a chat-protocol, revealing a number of critical phenomena which should be considered in the planning and implementation of virtual seminars.
Thesaurusschlagwörter communication; communication technology; computer; new media; university; adult education; apprenticeship; learning; studies (academic); Internet; computer aided learning; computer-mediated communication; chat; chat
Klassifikation Bildungswesen tertiärer Bereich; interaktive, elektronische Medien
Methode deskriptive Studie
Freie Schlagwörter virtuelles Seminar; computer-mediated communication; virtual seminar;
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2000
Seitenangabe 9 S.
Zeitschriftentitel Forum Qualitative Sozialforschung / Forum: Qualitative Social Research, 1 (2000) 1
ISSN 1438-5627
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top