Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Review: Klaus Boehnke & Nicola Döring (Hrsg.) (2001). Neue Medien im Alltag: Die Vielfalt individueller Nutzungsweisen

Review: Klaus Boehnke & Nicola Döring (Eds.) (2001). Neue Medien im Alltag: Die Vielfalt individueller Nutzungsweisen [New Media in Everyday Life: The Variety of Individual Use]
Reseña: Klaus Boehnke & Nicola Döring (Eds.) (2001). Neue Medien im Alltag: Die Vielfalt individueller Nutzungsweisen [Nuevos medios en la vida cotidiana: la variedad del uso individual]
[Zeitschriftenartikel]

Kral, Gerald

fulltextDownloadVolltext herunterladen

(externe Quelle)

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0114-fqs0204348

Weitere Angaben:
Abstract Ziel des Buches ist es, Beispiele für Anwendungen neuer Medien im Alltagsleben aufzuzeigen und wissenschaftlich zu erforschen. Es geschieht dies anhand der wichtigen Anwendungskontexte Information, Unterhaltung, Lernen, Arbeit und Sozialkontakte. Durch diesen recht weiten Bogen finden sich Themenbereiche, die den Lesenden teils mehr, teils weniger vertraut sein dürften, aber durch den von den Herausgebern angestrebten eher allgemeinverständlichen Stil bereiten auch die weniger vertrauten Bereiche keine Probleme. Die Dynamik des Untersuchungsgegenstandes bringt es mit sich, dass in einem Band weder die erwähnten Bereiche erschöpfend abgehandelt werden können, noch kann erwartet werden, dass alle Bereiche, in denen neue Medien eine Rolle spielen, abgedeckt werden können. Verdienst und Stärke des Buches ist es, wichtige Bereiche in der Breite darzustellen; in die Tiefe zu gehen, ist gar nicht die Absicht. Die einheitliche Gliederung der einzelnen Beiträge trägt viel zur Lesbarkeit und Verständlichkeit bei. Teilweise gehen die Autor(inn)en auf die vor allem in der Öffentlichkeit häufig diskutierte Frage der Bewertung neuer Medien ein und können durch die berichteten Forschungsergebnisse zu einer Versachlichung dieser oft emotional und irrational geführten Diskussion beitragen. Insgesamt ist der Band ist ein gelungener Überblick über dieses wichtige Thema.

The book's purpose is to give examples of applications of research on new media in everyday life. Topics include information, entertainment, learning, working and social contact. This is a wide arena, but the reader will find the spheres more or less familiar to him. Due to its very readable style, even the less familiar areas are unproblematic. Because the fields of applications of new media are developing so dynamically, it is not possible to give ultimate answers to every question within a single book. The merit of this book is that it gives an overview of important fields of application; its intention is not to deal intensively with each topic. The uniform structure of the different articles contributes highly to its readability. The contributions are very helpful in finding a way out of the sometimes highly emotional and irrational style in which the discussion about the topic is frequently conducted.

El propósito del libro es dar ejemplos de aplicaciones de investigación de los nuevos medios en la vida cotidiana. Los temas incluyen: información, entretenimiento, aprendizaje, contacto para el trabajo y social. Es un área amplia, pero el lector encontrará las esferas más o menos familiares para él. Debido a su estilo "amigable con el lector"aún los temas menos familiares no ofrecen problemas. Ya que el campo de las aplicaciones de los nuevos medios está desarrollándose tan dinámicamente, no es posible dar respuestas últimas para cada pregunta dentro de un libro simple. El significado de este libro es que da una revisión panorámica de un importante campo y su aplicación; su intención no es lidiar intensivamente con cada tema. La estructura uniforme de los diferentes artículos contribuye altamente a su accesibilidad para la lectura. Las contribuciones son muy útiles para encontrar una forma de salir de los a veces altamente emocionales e irracionales estilos en los cuales la discusión acerca del tema es conducida.
Thesaurusschlagwörter new media; information; entertainment; learning; labor; information; edutainment
Freie Schlagwörter Sozialkontakte; Technikkritik; Mediennutzen; new media; entertainment; learning; working; social contacts; media criticism; nuevos medios; información; entretenimiento; aprendizaje; trabajo; contratos sociales; crítica a los medios;
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2002
Zeitschriftentitel Forum Qualitative Sozialforschung / Forum: Qualitative Social Research, 3 (2002) 4
ISSN 1438-5627
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Creative Commons - Namensnennung
top