Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Tourismus und innere Konflikte in Nepal : politische Ökologie als konzeptionelle Bewertungsgrundlage

[Sammelwerksbeitrag]

Winter, Johannes; Becker, Matthias

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-7772

Weitere Angaben:
Abstract Allein in den vergangenen zehn Jahren sind eine Vielzahl an deutsch- und englischsprachigen Publikationen in der Geographie und den Nachbarwissenschaften erschienen, die sich mit den natur- und kulturräumlichen Entwicklungen in Nepal auseinandergesetzt haben. Studien zu den sozioökonomischen bzw. kulturgeographischen Auswirkungen des Trekkingtourismus auf die Gesellschaft, zu den Land-Stadt-Beziehungen, zu Nationalismus und Ethnizität sowie zu Landeskunde und historisch-geographischer Entwicklung Nepals sind dabei entstanden. Jüngst kamen einige akteursbezogene Arbeiten hinzu, die vor dem konzeptionellen Hintergrund der Politischen Ökologie (u.a. Graner 1997; Soliva 2002) verschiedene Teilbereiche der nepalischen Gesellschaft, wie Forstwirtschaft und Naturschutz, behandeln. Was bislang wenig thematisiert blieb, war die Einbeziehung der äußeren Rahmenbedingungen bei der Analyse der Gesellschafts- und Wirtschaftsbereiche des Landes. Unter Verwendung des Konzeptes der Politischen Ökologie soll nachfolgend gezeigt werden, dass für die Behandlung und Bewertung eines regionalen Untersuchungsaspektes wie der Tourismusentwicklung in Nepal die Berücksichtigung der politischen Situation als Einflussfaktor von grundlegender Bedeutung ist. Nur so können Erkenntnisse gewonnen werden, die Grundlage für ein normatives Handlungskonzept sein und damit Anwendung in der politischen Praxis finden können.
Thesaurusschlagwörter Nepal; South Asia; tourism; environmental compatibility; consequences; environmental policy; political movement; tourism sector; developing country; political conflict; conflict mediation; social ecology; conflict research
Klassifikation Ethnologie, Kulturanthropologie, Ethnosoziologie; politische Willensbildung, politische Soziologie, politische Kultur; Ökologie und Umwelt
Methode deskriptive Studie
Freie Schlagwörter Humanökologie; Politische Ökologie; Regionalentwicklung
Titel Sammelwerk, Herausgeber- oder Konferenzband Freizeit und Tourismus: konzeptionelle und regionale Studien aus kulturgeographischer Perspektive
Herausgeber Faust, Heiko; Reeh, Tobias; Gee, Kira
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2004
Verlag Duehrkohp & Radicke
Erscheinungsort Göttingen
Seitenangabe S. 161-182
Schriftenreihe ZELTForum - Göttinger Schriften zu Landschaftsinterpretation und Tourismus, 2
ISBN 3-9809276-1-X
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Creative Commons - Namensnennung, Nicht kommerz., Keine Bearbeitung
top