More documents from Knoblauch, Hubert

Export to your Reference Manger

Please Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Religionssoziologie

Sociology of religion
[monograph]

Knoblauch, Hubert

fulltextDownloadDownload full text

(451 KByte)

Citation Suggestion

Please use the following Persistent Identifier (PID) to cite this document:http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-6972

Further Details
Abstract Der Verfasser arbeitet zunächst Grundzüge eines sozialwissenschaftlichen Zugang zur Religion heraus. Vor diesem Hintergrund wird die "klassische Phase" der Religionssoziologie mit Max Webers Analyse der abendländischen Entwicklung und Durkheims "heiliger Gesellschaft" dargestellt. Es schließt sich ein Überblick über die Soziologie der Kirchen und der Zivilreligion sowie über die "neoklassische" Religionssoziologie an (Berger, Luckmann, Luhmann). In einem abschließenden Teil werden Bestand und Entwicklung gegenwärtiger Religiosität diskutiert. Hier geht es um die Vielfalt religiöser Organisationen, Esoterik, Fundamentalismus, Individualisierung, Medienreligiosität und die Globalisierung der Religion. (ICE)
Keywords sociology of religion; religion; religious movement; fundamentalism; religiousness; Christianity; religious affiliation; church; Weber, M.; Durkheim, E.; esotericism
Classification Sociology of Religion
Method documentation
Document language German
Publication Year 1999
Publisher de Gruyter
City Berlin; New York
Page/Pages 250 p.
Series Sammlung Göschen, 2294
ISBN 3-11-016347-0
Status Postprint; reviewed
Licence Creative Commons - Attribution-Noncommercial-No Derivative Works
top