Mehr von Krebs, Dagmar

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Was ist sozial erwünscht? : der Grad sozialer Erwünschtheit von Einstellungsitems

What is socially desirable? : the level of social desirability of attitude items
[Arbeitspapier]

Krebs, Dagmar

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-69010

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Zentrum für Umfragen, Methoden und Analysen -ZUMA-
Abstract Nach allgemeinen Bemerkungen über das Messen soziologischer und sozialpsychologischer Variablen wendet sich die Autorin ihrem Thema zu: dem 'systematischen Meßfehler... soziale Erwünschtheit... Um die Operationalisierung der sozialen Erwünschtheit sowie die Quantifizierung der durch dieses Antwortmuster bedingten Verzerrung und damit die meßtheoretische Behandlung dieser Verzerrung zu beschreiben, werden... die Ergebnisse von zwei aufeinander aufbauenden Studien vorgestellt. Gegenstand der ersten Studie ist die Konstruktion einer Skala zur Messung der Tendenz, sozial erwünschte Antworten zu geben. Aus den Ergebnissen... ergab sich die Notwendigkeit, in einer weiteren Studie empirisch zu ermitteln, was soziale Erwünschtheit ist, bzw. was von den Befragten als sozial erwünscht angesehen wird'. (psz)
Thesaurusschlagwörter survey; measurement; psychology; social desirability; sociology
Klassifikation Erhebungstechniken und Analysetechniken der Sozialwissenschaften
Methode Grundlagenforschung; Methodenentwicklung
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1991
Erscheinungsort Mannheim
Seitenangabe 17 S.
Schriftenreihe ZUMA-Arbeitsbericht, 1991/18
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top