Mehr von Schwarz, Norbert

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


In welcher Reihenfolge fragen? : kontexteffekte in standardisierten Befragungen

In what sequences should questions be asked? : context effects in standardized surveys
[Konferenzbeitrag]

Schwarz, Norbert

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-68996

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Zentrum für Umfragen, Methoden und Analysen -ZUMA-
Abstract Der vorliegende Beitrag berichtet über neuere kognitionspsychologische Untersuchungen zur Frage, unter welchen Bedingungen Kontexteffekte bei standardisierten Befragungen auftreten. Dabei wird auch versucht, die Richtung dieser Einflüsse vorherzusagen. Der Autor konzentriert sich speziell auf den Abruf von Informationen aus dem Gedächtnis und die Nutzung dieser Informationen in der Urteilsbildung. Es zeigt sich, daß Antworten je nach Fragereihenfolge unterschiedlich ausfallen. Dies spiegelt wider, daß menschliches Denken stets in einem Kontext erfolgt und wir unser Leben oder unsere Politiker anders sehen, je nachdem, an welche Facette wir gerade denken. Unterschiedliche Reihenfolgen fangen deshalb unterschiedliche Facetten der Realität ein. Abschließend wird gefordert, Kontexteffekte bei Befragungen gezielt zu nutzen. Sie sind ein hervorragendes methodisches Instrument, das zur Prüfung vermuteter Zusammenhänge eingesetzt werden kann. (psz)
Thesaurusschlagwörter response behavior; assimilation; survey; questionnaire; memory; standardization (meth.); survey research; judgment formation
Klassifikation Erhebungstechniken und Analysetechniken der Sozialwissenschaften
Methode anwendungsorientiert; Grundlagenforschung; wissenschaftstheoretisch
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1991
Erscheinungsort Mannheim
Seitenangabe 14 S.
Schriftenreihe ZUMA-Arbeitsbericht, 1991/16
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top