More documents from Schwinge, Christiane

Export to your Reference Manger

Please Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Potenziale der aktiven Medienarbeit im Paradigma des Social Webs

[master thesis]

Schwinge, Christiane

fulltextDownloadDownload full text

(2078 KByte)

Citation Suggestion

Please use the following Persistent Identifier (PID) to cite this document:http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-68713

Further Details
Abstract Diese Arbeit beschäftigt sich mit der Frage, welche Rolle das medienpädagogische Konzept der aktiven Medienarbeit im Zeitalter des Mitmachnetzes spielt und welche medienpädagogischen Chancen und Herausforderungen im Kontext des Social Webs zu identifizieren sind. Um diese Fragen zu beantworten, werden die theoretischen Grundlagen der aktiven Medienarbeit ausführlich erfasst und kritisch durchleuchtet. Zudem wird der Blick auf die Entwicklungen des Social Webs geworfen, Möglichkeiten für die Nutzer werden dargestellt und Herausforderungen, denen die Medienpädagogik zu begegnen hat formuliert. Potenziale und Grenzen der aktiven Medienarbeit im Kontext des Social Webs werden ausgearbeitet. Mit einer systematischen Bestandsaufnahme von handlungsorientierten Projekten wird abschließend überprüft, inwieweit bereits von den neuen Möglichkeiten des Social Webs in der medienpädagogischen Praxis Gebrauch gemacht wird.
Keywords media education; media relations; media skills; media; utilization; adolescent; youth work; Internet; participation; social network; web 2.0; maturity; emancipation
Classification Interactive, electronic Media; Media Pedagogics
Method descriptive study
Free Keywords Social Web; handlungsorientierte Medienpädagogik; Jugendliche; Mediennutzung; praktische Risiken; Chancen; Projekte
Document language German
Publication Year 2009
City Hamburg
Page/Pages 140 p.
Status Published Version; not reviewed
Licence Creative Commons - Attribution-Noncommercial-No Derivative Works
top