Mehr von Pokol, Béla

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Komplexe Gesellschaft: eine der möglichen Luhmannschen Soziologien

Complex society: one of the possible Luhmannite theories of sociology
[Monographie]

Pokol, Béla

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-68609

Weitere Angaben:
Abstract Das Buch hat zwei Teile. Im ersten Teil wird ein umfassender theoretischer Begriffsrahmen für die gesellschaftlichen Funktionssysteme entfaltet. Der Ausgangspunkt wird von der Theorie von Niklas Luhmann genommen, aber dann werden einige Modifizierungen dieser Theorie unternommen, und es wird versucht, einen eigenen Begriffsrahmen auszugestalten. Die wichtigste Modifizierung besteht in der Einengung der Grenzen der gesellschaftlichen Funktionssysteme auf die professionellen Komponente, und als Konsequenz dieser Modifizierung wird die Kategorie des Alltagslebens in die Luhmannsche Theorie eingeführt. Auf diese Weise wird die Modernisierung der komplexen Gesellschaften als Hervorhebung der professionellen Institutionssysteme aus dem diffusen Alltagsleben thematisiert. Damit wird die Theorie von Luhmann der Theorie von Jürgen Habermas und in bestimmten Hinsichten der Theorie von Richard Münch nähergebracht. Im zweiten Teil wird die Theorie der professionellen Institutionssysteme auf das System der Wissenschaft, das politische System und das Rechtssystem angewendet.
Thesaurusschlagwörter Luhmann, N.; sociological theory; system theory; institution; professionalization; social system; society; modernization; research approach; everyday life; science; political system; legal order; complexity
Klassifikation Allgemeine Soziologie, Makrosoziologie, spezielle Theorien und Schulen, Entwicklung und Geschichte der Soziologie
Methode Grundlagenforschung; Theoriebildung
Freie Schlagwörter Professionen; Rechtssystem; Habermas
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2001
Verlag Logos-Verl.
Erscheinungsort Berlin
Seitenangabe 213 S.
ISBN 3-89722-667-7
Status Postprint; nicht begutachtet
Lizenz Creative Commons - Namensnennung
top