More documents from Sengenberger, Werner

Export to your Reference Manger

Please Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Der gespaltene Arbeitsmarkt : Probleme der Arbeitsmarktsegmentation

[collection]

Sengenberger, Werner

fulltextDownloadDownload full text

(16757 KByte)

Citation Suggestion

Please use the following Persistent Identifier (PID) to cite this document:http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-68300

Further Details
Abstract Sehen wir uns zunehmend zwei Klassen von Arbeitskräften gegenüber, solchen mit einer gesicherten, gut bezahlten Beschäftigung und solchen ohne Job mit unsicheren, wenig attraktiven Arbeitsplätzen? Diese Frage, die in den USA und in einigen europäischen Industriestaaten seit mehreren Jahren diskutiert und von einem Teil der Arbeitsmarktforscher mit einem eindeutigen Ja beantwortet wird, stellt sich auch für die BRD. Diese in der Arbeitsmarktforschung unter dem Begriff Arbeitsmarktsegmentation gefaßte Erscheinung äußert sich derzeit in dem besonders hohen Arbeitslosigkeitsrisiko von Jugendlichen, älteren Arbeitnehmern, Frauen und Behinderten. In dem Band sind eine Reihe von Beiträgen zur Arbeitsmarktspaltung zusammengestellt. Er hat zwei Ziele: Zum einen soll ein Überblick über den Stand eines Teils der Arbeitsmarktforschung vermittelt werden, die nicht in der sogenannten neoklassischen Theorie beheimatet ist. Darüber hinaus soll ein Beitrag zur Belebung und Erweiterung der theoretischen und politischen Diskussion des Arbeitsmarktproblems geleistet werden. Fünf Beiträge sind in den USA entstanden: Vier dieser Aufsätze präsentieren die wichtigsten theoretisch-analytischen Ansätze zur Arbeitsmarktsegmentation, der fünfte beinhaltet eine Kritik der Ansätze aus der Sicht der orthodoxen Arbeitsmarkttheorie. Vier weitere Beiträge behandeln jeweils besondere Aspekte der Arbeitsmarktteilung in Frankreich, Italien und der BRD (2 Beiträge). Den Beiträgen ist eine Einführung in die Problematik der Arbeitsmarktsegmentation vorangestellt. (RW2)
Keywords Federal Republic of Germany; theory; United States of America; North America; labor market; problem; France; Italy; education; economic development (on national level); neoclassical theory; domination; segmented labor market; labor market segmentation
Classification Labor Market Research
Method descriptive study; empirical
Document language German
Publication Year 1978
Publisher Campus Verl.
City Frankfurt am Main
Page/Pages 309 p.
Series Arbeiten des Instituts für sozialwissenschaftliche Forschung e.V., München
ISBN 3-593-32259-5
Status Published Version; reviewed
Licence Deposit Licence - No Redistribution, No Modifications
top