Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Facharbeiter und Rationalisierung : das Beispiel der großbetrieblichen Instandhaltung

[Monographie]

Asendorf-Krings, Inge

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-68260

Weitere Angaben:
Abstract Der Forschungsbericht basiert auf einer empirischen Untersuchung von 1976/77 im Instandhaltungsbereich der chemischen Industrie und der Eisen- und Stahlindustrie sowie auf qualifikationstheoretischen Überlegungen des SFB 101 der Universität München. Untersuchungsfragestellung ist, welchen Charakter die Rationalisierung des Instandhaltungsprozesses hat und wie davon die Qualifikationsstruktur der Arbeitskräfte betroffen ist. Hat sich eine Tendenz der Zerschlagung von Facharbeit und eine Differenzierung oder gar Polarisierung der Arbeitskräfte durchgesetzt, wie dies in früheren Studien vorausgesagt wurde? Zentrales Ergebnis der Untersuchung ist, daß Rationalisierungsmaßnahmen - deren vorrangiges Merkmal zunehmende Planung des Instandhaltungsablaufs ist - nicht zu schärferer Differenzierung der Arbeitskräfte und zu Dequalifizierung des größeren Teils von ihnen geführt haben, sondern im Gegenteil eher zu einer Vereinheitlichung auf dem Facharbeiterniveau. Im Bericht werden die Bedingungen analysiert, unter denen Erhaltung und Erweiterung von Qualifikation eine mögliche Rationalisierungsstrategie der Betriebe darstellt. (KW2)
Thesaurusschlagwörter Federal Republic of Germany; iron and steel industry; structure; skilled worker; rationalization; industrial enterprise; chemical industry; maintenance; qualification; educational policy; vocational education; training; manpower; apprentice
Klassifikation Industrie- und Betriebssoziologie, Arbeitssoziologie, industrielle Beziehungen; Berufsforschung, Berufssoziologie
Methode empirisch
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1979
Verlag Campus Verl.
Erscheinungsort Frankfurt am Main
Seitenangabe 127 S.
Schriftenreihe Forschungsberichte aus dem Institut für Sozialwissenschaftliche Forschung e.V.
ISBN 3-593-32637-X
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top