Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Japanisches Personalmanagement - ein anderer Weg? : Montagerationalisierung in der Elektroindustrie III

Japanese personnel management - another method? : rationalization of assembly in the electrical industry III
[Monographie]

Tokunaga, Shigeyoshi; Altmann, Norbert; Nomura, Masami; Hiramoto, Atsushi

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-68001

Weitere Angaben:
Abstract Die vorliegende Fallstudie in einem japanischen Unternehmen entstand im Rahmen zweier Parallelprojekte. Zum einen ist sie ein von Anlage und Umfang her begrenzter Teil des Forschungsprojekts "Montageautomation als Bestandteil gesamtbetrieblicher Rationalisierung" im Auftrag des Bundesministeriums für Forschung und Technologie. Diese Untersuchung konzentrierte sich primär auf einen deutsch-französischen Vergleich von Rationalisierungsstrategien und Personalpolitik in einem europäischen Unternehmen der Elektroindustrie. Zum anderen ist die Studie ein Beitrag zum Teilprojekt B3 des Sonderforschungsbereichs 333 der Deutschen Forschungsgemeinschaft. Anhand der Studien in zwei japanischen Betrieben und unter Berücksichtigung von Erkenntnissen aus Sekundäranalysen geht es den Autoren darum, typische Bedingungen personalpolitischer Handlungsmöglichkeiten in der Massenfertigung zu beleuchten, die auch für die Vorgehensweisen in den deutschen Betrieben relevant sind. Es werden detailliert die Einstellungspolitik, die Formen der Einführung neuer Technologien, der Arbeitseinsatz, die Qualifizierung und Personalentwicklung beschrieben. Ferner wird auf die Rolle der Betriebsgewerkschaften und das Lohnsystem eingegangen. Basis der empirischen Untersuchung sind rund 30 Expertengespräche in den Jahren 1986 bis 1990. Dieses Material wird ergänzt durch die Ergebnisse einer Meinungsumfrage, die 1988 von einer japanischen Betriebsgewerkschaft unter ihren Mitgliedern durchgeführt wurde, bei der 471 von 505 Mitgliedern die Fragen beantworteten. (ICF)
Thesaurusschlagwörter Japan; work organization; wage policy; work habits; personnel; management; rationalization; trade union; labor relations; firm; Far East
Klassifikation Industrie- und Betriebssoziologie, Arbeitssoziologie, industrielle Beziehungen; Personalwesen
Methode deskriptive Studie; empirisch
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1991
Verlag Campus Verl.
Erscheinungsort Frankfurt am Main
Seitenangabe 318 S.
Schriftenreihe Forschungsberichte aus dem Institut für Sozialwissenschaftliche Forschung e.V.
ISBN 3-593-34560-9
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top