Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Netnographie - Ethnographische Methoden im Internet und posttraditionelle Vergemeinschaftungen

[Konferenzbeitrag]

Janowitz, Klaus M.

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-65241

Weitere Angaben:
Abstract Geht es um qualitiative Forschung im Internet, gelangt man schnell zu den Methoden der Ethnographie. Während in den frühen Jahren des Internets (als die "Neuen Medien" noch "neu" waren) das forschende Interesse v.a. dem Internet als einer eigenen - virtuellen - Welt 'in its own terms' galt, steht in den neueren Arbeiten der kulturelle Kontext, in dem Online-Interaktionen stattfinden und Sinn machen, im Vordergrund. Unabhängig voneinandeer wurden mehrfach auf das Internet anwendbare ethnographische Ansätze entwickelt. Die bekanntesten stammen von der britischen Soziologin Christine Hine ("Virtual Ethnography") und dem kanadischen Marketer Robert Kozinets ("Netnography"). Die Ansätze unterscheiden sich wenig in ihren Konzepten, mehr in ihren Anwendungsfeldern, die den unterschiedlichen Herkunftsfeldern ihrer Protagonisten entsprechen. Eng verbunden ist das Thema posttraditionaler Vergemeinschaftungen, die über das Internet entstehen, bzw. vorangetrieben werden. Die Teilhabe an Kommunikationsnetzwerken ermöglicht mehr und mehr deterritoriale Vergemeinschaftungen, wenn auch Vergemeinschaftung und soziale Bezüge nie ganz von räumlicher Nähe losgelöst sind. Posttraditionale Vergemeinschaftungen beruhen oft auf ästhetischen Präferenzen, einem als gemeinsam empfundenen Arbeits- und Lebensstil. Als Prototypen im Internet können Fan-Communities gelten, aber auch translokale Arbeits- und Wissensgemeinschaften. Theoretischer Bezugsrahemen ist u.a. das Konzept des Neotribalismus von Michel Maffesoli ("Le temps des tribus"). In der Marktforschung wurden einzelne Spezikationen zur Netnographie entwickelt.
Thesaurusschlagwörter ethnography; Internet; method; research; qualitative method; community; interaction; network; computer-mediated communication; internet community; sociology; media
Klassifikation Erhebungstechniken und Analysetechniken der Sozialwissenschaften; Ethnologie, Kulturanthropologie, Ethnosoziologie; interaktive, elektronische Medien
Methode deskriptive Studie
Freie Schlagwörter Netnographie; Netnography; Virtual Ethnography; Vergemeinschaftung; Community; Kulturanthopologie; Brand Community; Tribes; Neotribalismus; Cultural Studies; Fan-Communities; Online-Forschung
Titel Sammelwerk, Herausgeber- oder Konferenzband Tagungsband zur Wissensorganisation '09 "Wissen - Wissenschaft - Organisation", 12. Tagung der Deutschen ISKO International Society for Knowledge Organization), 19. - 21.10.2009, Bonn
Herausgeber Ohly, Peter
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2009
Seitenangabe 9 S.
Lizenz Digital Peer Publishing Licence - Basismodul
top