Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


What Belgium can teach Bosnia : the uses of autonomy in 'divided house' states

Was Belgien Bosnien lehren kann : die Anwendung von Autonomie in 'geteilten' Staaten
[Zeitschriftenartikel]

Stroschein, Sherrill

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-62009

Weitere Angaben:
Abstract Belgien und Bosnien können als Staaten mit einem 'geteilten Haus' bezeichnet werden, bestehend aus etwa zwei gleich starken Bevölkerungsgruppierungen mit unterschiedlichen Vorstellungen über die politische Verfassung ihres Gemeinwesens. Das Beispiel Belgiens zeigt jedoch, dass selbst bei einem Dissens über die staatliche Struktur Formen einer relativ stabilen Autonomie der Bevölkerungsgruppen bei 'friedlicher Koexistenz' entwickelt und institutionalisiert werden können. Belgien löst dieses Problem auf zwei Wegen: (1) nicht-territoriale autonome Einheiten in der Form von Sprachgemeinschaften und (2) exklusive Kompetenzen für die Einheiten innerhalb des diversifizierten belgischen Staats. Der Artikel zeigt nun, dass diese Konstruktion auch für das bosnische Minoritätenproblem von Nutzen sein kann. Ähnlich wie in Belgien, sollten die nicht-territorialen Einheiten exklusive Kompetenzen in bildungspolitischer, linguistischer, kultureller und religiöser Hinsicht erhalten. Der Autor empfiehlt weiterhin auch andere Länder mit ähnlich gespaltenen Populationen hinsichtlich ihrer Vorbildfunktion für Bosnien zu prüfen. (ICAÜbers)
Thesaurusschlagwörter autonomy; Belgium; developing country; ethnic relations; ethnic group; ethnic structure; society; minority rights; social differentiation; social integration; polarization; Bosnia and Herzegovina; post-socialist country
Klassifikation Soziologie von Gesamtgesellschaften; Friedens- und Konfliktforschung, Sicherheitspolitik
Methode anwendungsorientiert; deskriptive Studie
Sprache Dokument Englisch
Publikationsjahr 2003
Seitenangabe 32 S.
Zeitschriftentitel JEMIE - Journal on ethnopolitics and minority issues in Europe (2003) 3
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet (peer reviewed)
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top