Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Internationale Trends der Wahlsystementwicklung

International trends in the development of electoral systems
[Zeitschriftenartikel]

Nohlen, Dieter

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-60879

Weitere Angaben:
Abstract 'In Wahlsystemfragen gibt es keinen Stillstand. Besonders im Zuge der dritten Welle der Demokratisierung hat es viele Wahlsystemwechsel gegeben. Aber auch in einigen gestandenen Demokratien fanden grundlegende Wahlreformen statt. Der Beitrag fragt nach allgemeinen Tendenzen der Wahlsystementwicklung auf der Ebene der Wahlsystemtypen. Er stellt die multidimensionalen Funktionsanforderungen an Wahlsysteme heraus und fragt danach, welche Wahlsystemtypen ihnen am ehesten gerecht werden. Sodann werden die Entwicklungen nach Regionen aufgezeigt. Der beobachtete gewisse Trend zu kombinierten Wahlsystemen wird mit der höheren Funktionsleistung dieser Wahlsysteme erklärt, ohne andere Faktoren, welche die Wahl oder das Design von Wahlsystemen bestimmen, zu vernachlässigen.' (Autorenreferat)

'Questions regarding electoral systems are still placed high on the political agendas. Particularly in the context of the third wave of democratization, many electoral reforms took place. However, fundamental changes also occurred in established democracies. Hence, the article's aim is to explore general tendencies in the development of electoral systems worldwide. It focuses on the analytical level of types of electoral systems. It highlights the various functional dimensions of electoral systems and tries to assess the performance of different types of electoral systems along these lines. On this basis, developments are traced by region. The author observes a certain trend towards combined electoral systems, which can be explained by their higher functional performance while other factors that determine the choice or the design of electoral systems are not neglected.' (author's abstract)
Thesaurusschlagwörter Africa; Asia; development; developing country; Europe; international comparison; Latin America; majority election; Eastern Europe; reform; trend; election by proportional representation; election; electoral system
Klassifikation politische Willensbildung, politische Soziologie, politische Kultur
Methode deskriptive Studie
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2005
Seitenangabe S. 11-26
Zeitschriftentitel Österreichische Zeitschrift für Politikwissenschaft, 34 (2005) 1
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top