Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Videoüberwachung und Bürgerrechte : Ende der Freiheit in den europäischen Innenstädten?

Video-surveillance and civil rights : the end of freedom in European cities?
[Zeitschriftenartikel]

Leopold, Nils

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-60835

Weitere Angaben:
Abstract 'Die Videoüberwachung des öffentlichen Raums breitet sich in nahezu ganz Europa scheinbar unaufhaltsam weiter aus. Die Kamera wird damit zunehmend zu einem Zeichen sozialen Wandels. Als Technologie, der per se die Fähigkeit zur Erzeugung von Sicherheit zugeschrieben wird, ist sie zu einem Symbol einer überschießenden Nachfrage nach Sicherheit geworden, die sich mit ihrer Hilfe gerade nicht befriedigen lässt. Diese Entwicklung stellt, so die These dieses Beitrages, nicht nur einen weitreichenden Eingriff in die Bürger- und Menschenrechte der Betroffenen dar. Sie beschädigt darüber hinaus die Integrationskraft und damit eine der zentralen Entwicklungs- und Leistungsvoraussetzungen moderner demokratischer Rechtsstaaten.' (Autorenreferat)

'Video-surveillance (CCTV) of public space is still spreading all over Europe at an immense speed. The camera itself has become a sign of social change. CCTV-technology which is being perceived as an important instrument in providing security, has become a symbol of an intense societal demand for public security which it actually cannot guarantee. This development does not only interfere with the civil and human rights of European citizens. It also threatens to diminish the integrative power of European societies, one of the central preconditions in the development of modern democratic states.' (author's abstract)
Thesaurusschlagwörter civil rights; Europe; rights of personal liberty; city center; domestic security; monitoring; video
Klassifikation spezielle Ressortpolitik
Methode anwendungsorientiert; deskriptive Studie
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2004
Seitenangabe S. 401-407
Zeitschriftentitel Österreichische Zeitschrift für Politikwissenschaft, 33 (2004) 4
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top