Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Die FPÖ - ein Phänomen im internationalen Vergleich : Erfolg und Misserfolg des identitären Rechtspopulismus

The Austrian freedom party : a phenomenon in international comparison - success and failure of identitarian populism
[Zeitschriftenartikel]

Heinisch, Reinhard

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-60657

Weitere Angaben:
Abstract 'Der Aufsatz versteht sich als Bestandsaufnahme der verzweigten Rechtspopulismusforschung. Konkret soll hier versucht werden, die Entwicklung der Haider-FPÖ als integraler Teil des neuen europäischen Rechtspopulismus zu beschreiben, dessen politische Stärken und Schwächen sich weitgehend aus den spezifischen strukturellen Eigenschaften dieses Phänomens ergeben. Nach einer eingehenden Analyse der Konvergenz rechtspopulistischer Strömungen in Richtung identitärer Programmatik wird besonders das Scheitern der Rechtspopulisten in der Regierungsverantwortung beleuchtet. Hierbei steht vor allem das strukturelle 'Mismatch' zwischen den typischen Charakteristiken dieser Bewegungen und den besonderen Anforderungen an eine Regierungspartei unter Koalitionsbedingungen im Vordergrund.' (Autorenreferat)

'The essay means to present an overview of the varied approaches to the research on rightwing populism. Specifically, the objective is to document the evolution of the Austrian Freedom Party under Haider as an integral part of new European rightwing populism, whose strengths and weaknesses tend to be the product of specific characteristics of the phenomenon as such. Following a detailed analysis of the convergence of rightwing populist movements on identity politics, the remainder of the article is devoted to analyzing the failure of such parties in government. Of particular interest here is the structural mismatch between the typical characteristics that define such parties and the specific requirements for succeeding in government.' (author's abstract)
Thesaurusschlagwörter FPÖ; Austria; political ideology; political right; populism; right-wing radicalism; party in power
Klassifikation politische Willensbildung, politische Soziologie, politische Kultur
Methode deskriptive Studie; Dokumentation
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2004
Seitenangabe S. 247-261
Zeitschriftentitel Österreichische Zeitschrift für Politikwissenschaft, 33 (2004) 3
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top