Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Politische Steuerung über öffentliche Förderung universitärer Forschung? Systemtheoretische Überlegungen zu Forschungs- und Technologiepolitik

Political steering through public support of university research? Systems-theoretical considerations about research and technology policy
[Zeitschriftenartikel]

Campbell, David F. J.

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-59830

Weitere Angaben:
Abstract 'Über Forschungs- und Technologiepolitik, im Besonderen über die öffentliche Förderung universitärer Forschung, kann Politik steuernd auf das Wissenschaftssystem einwirken. Der Politik stehen dafür zumindest zwei Steuerungsoptionen zur Verfügung: 1) Allokation und Reallokation (öffentlicher) Ressourcen sowie 2) politische Überzeugungsarbeit durch Kommunikation und Anreizsetzung. Ein Ziel der Eigenrationalität des Wissenschaftssystems liegt in der Hervorbringung universitärer Forschung von hoher Qualität und Effektivität: Systemtheoretisch gesprochen ist politische Steuerung dann erfolgreich, wenn sie die Qualität und Effektivität universitärer Forschung unterstützt. Dabei muss die Politik aber auch die Autonomie des Wissenschaftssystems respektieren.' (Autorenreferat)

'Politics can influence the science system through the application of research and technology policy, in particular through public support of university research. Politics may draw on at least two 'steering' mechanisms: first, the allocation and reallocation of (public) resources; and second, a balanced political persuasion through communication and the implementation of a specific set of incentives. One goal of the rationale of the science system is to produce high quality and effective university research: according to systems theory, political steering is successful if it enhances the quality and effectiveness of university research. At the same time, politics must always respect the autonomy of the science system.' (author's abstract)
Thesaurusschlagwörter research and development; research policy; university research; political governance; political system; system theory; policy on technology; science; science policy; knowledge society
Klassifikation spezielle Ressortpolitik
Methode Theorieanwendung
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 2001
Seitenangabe S. 425-438
Zeitschriftentitel Österreichische Zeitschrift für Politikwissenschaft, 30 (2001) 4
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top