Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Labour market policies in Italy : the 1990s and the new wave of reforms

Arbeitsmarktpolitik in Italien : die 90er Jahre und die neue Welle der Reformen
[Zeitschriftenartikel]

Gualmini, Elisabetta

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-59510

Weitere Angaben:
Abstract 'In den 90erJahren wurde die italienische Arbeitsmarktpolitik radikal reformiert. Die Anzahl aktiver Maßnahmen wurde erheblich erhöht, das Staatsmonopol in der Arbeitsvermittlung abgeschafft, und neue Programme für lokale Entwicklung beginnen, alte zentralistische Ansätze abzulösen. Diese Veränderungen resultierten in einem neuen politischen Kontext, der durch die Rückkehr kooperativer und konsensualer Tauschbeziehungen zwischen Regierung und Sozialpartnern, den Fall der 'Ersten Republik' und das Entstehen der 'Zweiten Republik', sowie die Handlungsspielräume im Rahmen des Europäischen Integrationsprozesses gekennzeichnet ist. Die Verkoppelung der Transformationen politischer Prozesse um den Arbeitsmarkt (politics) mit dem Wandel von 'policies' hat einen neuen Evolutionspfad für das Angehen der Arbeitslosenproblematik geschaffen, der es Italien auch zu ermöglichen scheint, sich europäischen Standards und Forderungen zu nähern.' (Autorenreferat)

'In the 1990s, radical reforms of labour market policies have been introduced in Italy. The number of active policies has significantly increased, the state's monopoly on employment services has been dismantled and new programmes for local development are gradually replacing old centralised policy measures. All these changes have taken place within a new political scenario, marked by the return of co-operative and consensual exchange relationships between the government and the social partners, by the fall of the First Republic and the growth of the Second Republic, and by the constraints and opportunities brought in by the European integration process. The intertwining of the transformations in the 'politics' of the labour market with the 'policy' changes has opened up a new path in the evolution of measures to tackle unemployment, which seems to have brought Italy nearer to European standards and requests. (author's abstract)
Thesaurusschlagwörter unemployment; labor market; labor market policy; employment system; European integration; Italy; reform; structural change
Klassifikation Arbeitsmarktpolitik
Methode deskriptive Studie
Sprache Dokument Englisch
Publikationsjahr 2000
Seitenangabe S. 329-340
Zeitschriftentitel Österreichische Zeitschrift für Politikwissenschaft, 29 (2000) 3
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top