Mehr von Gangl, Markus

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Der Arbeitsmarkt als Weg aus der Sozialhilfe : eine empirische Analyse auf der Grundlage der Bremer Längsschnitt-Stichprobe von Sozialhilfeakten

The labor market as an escape from social assistance: an empirical analysis based on the Bremen longitudinal sample of social assistance files
[Arbeitspapier]

Gangl, Markus

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-57769

Weitere Angaben:
Körperschaftlicher Herausgeber Universität Bremen, SFB 186 Statuspassagen und Risikolagen im Lebensverlauf
Abstract "Das Arbeitspapier, welches im Rahmen des Sfb 186 entstanden ist, hat zum Ziel, das Verhältnis zwischen Sozialhilfe und Arbeitsmarkt empirisch zu beleuchten. Dazu werden auf der Basis der Bremer Längsschnitt-Stichprobe von Sozialhilfeakten empirische Längsschnittanalysen durchgeführt, anhand derer insbesondere die Bedingungsfaktoren der Überwindung des Hilfebezugs durch Erwerbsarbeit herausgearbeitet werden."
Thesaurusschlagwörter labor market; social assistance; poverty; labor; welfare recipient; beginning of employment; motivation; on call workers; Bremen; Federal Republic of Germany; occupational research; occupational sociology; social status; change of status; life career; interdisciplinary research; social research; panel
Klassifikation soziale Sicherung; Arbeitsmarktforschung; soziale Probleme
Methode empirisch
Freie Schlagwörter Sonderforschungsbereich 186; DFG-Projekt; Statuspassagen; Risikolagen; Lebensverlauf; Lebenslaufforschung; Biografieforschung; Erwerbsbiografie; Arbeits(markt-)soziologie; Sozialpolitikforschung; Längsschnitt
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1997
Erscheinungsort Bremen
Seitenangabe 31 S.
Schriftenreihe Arbeitspapier / Sfb 186, 47
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Creative Commons - Namensnennung, Nicht kommerz., Keine Bearbeitung
top