More documents from Kurz, Karin

Export to your Reference Manger

Please Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

Page views

this month8
total215

Downloads

this month1
total202

       

Soziale Ungleichheiten beim Erwerb von Wohneigentum : Analysen für die Geburtskohorten 1930, 1940, 1950

Social inequalities in the purchase of property: analyses for the birth cohorts in 1930, 1940, 1950
[working paper]

Kurz, Karin

fulltextDownloadDownload full text

(2452 KByte)

Citation Suggestion

Please use the following Persistent Identifier (PID) to cite this document:http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-57606

Further Details
Corporate Editor Universität Bremen, SFB 186 Statuspassagen und Risikolagen im Lebensverlauf
Abstract "Im Arbeitspapier, welches im Rahmen des Sfb 186 entstanden ist, wird anhand empirischen Daten gezeigt, dass es eine klare Strukturierung der Chancen auf Wohneigentum entlang der Arbeitsmarkt- bzw. Klassenposition einerseits und der Vermögensposition der Herkunftsfamilie andererseits gibt. Eindeutige Verlierer bei der Eigentumsbildung sind die Haushalte der un- und angelernten Arbeiter. Allerdings lassen sich auch Kompensationsmechanismen beobachten. Nach einem kurzen Überblick über die Entwicklung der Verteilung von Wohneigentum in der alten Bundesrepublik wird zunächst diskutiert, welche Faktoren für die hohe Eigentumsquote von Arbeiterhaushalten verantwortlich sein könnten. Schließlich wird anhand der Lebensverlaufsstudie des Max-Planck-Instituts für Bildungsforschung, Berlin, analysiert, wie sich die Chancen auf den Erwerb von Wohneigentum über die Geburtskohorten 1930, 1940 und 1950 entwickelt haben und von welchen Faktoren sie abhängen."
Keywords social inequality; employment behavior; apartment; creation of ownership; private household; social stratum; housing policy; Federal Republic of Germany; occupational situation; occupational class; social milieu; age group
Classification General Sociology, Basic Research, General Concepts and History of Sociology, Sociological Theories
Method empirical
Free Keywords Sonderforschungsbereich 186; DFG-Projekt; Statuspassagen; Risikolagen; Lebensverlauf; Lebenslaufforschung; Biografieforschung; sozialer Status; Statuswechsel; Lebenslauf; Erwerbsbiografie; Sozialpolitikforschung; interdisziplinäre Forschung; Sozialforschung; Längsschnitt; Panel
Document language German
Publication Year 1999
City Bremen
Page/Pages 36 p.
Series Arbeitspapier / Sfb 186, 63
Status Published Version; reviewed
Licence Creative Commons - Attribution-Noncommercial-No Derivative Works
top