Export to your Reference Manger

Please Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Marginale Gruppen auf dem Wohnungsmarkt : das Beispiel Bremen

Marginal groups on the housing market: the example of Bremen
[working paper]

Farwick, Andreas; Nowak, Frank; Taubmann, Wolfgang

fulltextDownloadDownload full text

(1514 KByte)

Citation Suggestion

Please use the following Persistent Identifier (PID) to cite this document:http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-57112

Further Details
Corporate Editor Universität Bremen, SFB 186 Statuspassagen und Risikolagen im Lebensverlauf
Abstract "In diesem Arbeitspapier geht es um die räumliche Verteilung sozial benachteiligter Gruppen. Dabei werden unter anderem Wechselwirkungen zwischen Sozial- und Wohnungspolitik aufgezeigt und sowohl Quer- wie Längsschnittanalysen angewendet. Die Frage nach dem Ausmaß räumlicher Segregation in Bremen wird in zwei Schritten bearbeitet: Zunächst wird die Lage benachteiligter Gruppen auf dem Wohnungsmarkt in Bremen - etwa Anteil an den Sozialwohnungen, verfügbare Wohnfläche, räumliche Verteilung im Stadtgebiet - auf der Grundlage aggregierter Querschnittsdaten untersucht. Dann wird die Verdrängungsthese anhand individueller Längsschnittdaten überprüft."
Keywords Bremen; marginality; fringe group; housing market; regional distribution; segregation; welfare recipient; housing conditions; apartment size; housing quality; apartment; social decline; social housing; rent; Federal Republic of Germany; social status; qualitative method
Classification Sociology of Settlements and Housing, Urban Sociology; Economic and Social Geography; Social Problems
Method empirical; quantitative empirical
Free Keywords Lebenslaufforschung; Biografieforschung; Sozialpolitikforschung; Längsschnitt
Document language German
Publication Year 1993
City Bremen
Page/Pages 21 p.
Series Arbeitspapier / Sfb 186, 20
Status Published Version; reviewed
Licence Creative Commons - Attribution-Noncommercial-No Derivative Works
top