Mehr von Hitzler, Ronald

Export für Ihre Literaturverwaltung

Übernahme per Copy & Paste
Bibtex-Export
Endnote-Export

       

Weiterempfehlen

Bookmark and Share


Die mediale Selbstinszenierung von Politikern : eine personalisierte Form der "Staatsrepräsentation"

Self-representation of politicians in the media: a personalized form of "state representation"
[Konferenzbeitrag]

Hitzler, Ronald

Zitationshinweis

Bitte beziehen Sie sich beim Zitieren dieses Dokumentes immer auf folgenden Persistent Identifier (PID):http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:0168-ssoar-57066

Weitere Angaben:
Abstract Am Beispiel von zwei Politikern (Jürgen Möllemann und Rita Süßmuth) wird aus soziologischer Perspektive untersucht, wie sich Politiker in den Medien darstellen, ob und wie es ihnen gelingt, bestimmte Eindrücke von sich und ihrem politischem Engagement zu erzeugen. Das Phänomen Politik wird als öffentliches Drama gesehen, die Dramaturgie erhellt sich dabei durch die Rekonstruktion von Regeln, und Regelmäßigkeiten, von Mustern und Strukturen politikdarstellenden Handelns. Wenn ein Politiker langfristig erfolgreich sein will, muß seine mediale Selbstinszenierung dazu beitragen, die Bindung der Gesellschaftsmitglieder an das geltende Herrschaftsprinzip zu plausibilisieren, sie muß darauf bedacht sein, die Regierten mit den Regierenden zu versöhnen. (ICG)
Thesaurusschlagwörter self-presentation; politician; media; effect; representation; national state; legitimation; Federal Republic of Germany; politics
Klassifikation Kommunikationssoziologie, Sprachsoziologie, Soziolinguistik; politische Willensbildung, politische Soziologie, politische Kultur
Methode Grundlagenforschung; Theoriebildung
Freie Schlagwörter Darstellung; Präsentation
Titel Sammelwerk, Herausgeber- oder Konferenzband Staatsrepräsentation
Herausgeber Gauger, Jörg-Dieter; Stagl, Justin
Sprache Dokument Deutsch
Publikationsjahr 1992
Verlag Reimer
Erscheinungsort Berlin
Seitenangabe S. 205-222
Schriftenreihe Schriften zur Kultursoziologie, 12
ISBN 3-496-00429-0
Status Veröffentlichungsversion; begutachtet
Lizenz Deposit Licence - Keine Weiterverbreitung, keine Bearbeitung
top